Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Abt Sportsline

Abt Sportsline

Abt Sportsline gehört mit weit über 40 Jahren Erfahrung in Rennsport und Tuning heute zu einem der renommiertesten Veredler für Fahrzeuge aus dem VW-Konzern.

Das Programm von Abt Sportsline umfasst neben Leistungssteigerungen, aerodynamischen Anbauteilen und Sportfahrwerken auch Räder und Auspuffanlagen für verschiedene Modelle von Audi, Seat, Skoda und VW. Abt ist auch im Motorsport aktiv.

Gegründet wurde die Firma im Jahr 1896 in Kempten. In den 1950er Jahren beginnt die Motorsport-Karriere von Gründerenkel Johann Abt. Er gibt damit die neue Ausrichtung des Unternehmens vor. Das 1962 gegründete Unternehmen „Abt Tuning“ bietet die Modifikationen für Rennwagen auch für Straßenfahrzeuge an. Das Motto lautet: „Von der Rennstrecke auf die Straße“.

Ab 1991 leiten Christian und Hans-Jürgen Abt das Unternehmen und gründen die ABT Sportsline GmbH. Das Team gewann bisher mehrfach die DTM. Zudem setzte man auch die Audi R8-Rennversion LMS in verschiedenen Motorsport-Serien ein.

120 Jahre Abt Tuning, Papst-Audienz und Bond-Auto
Abt Audi S8 Plus Luxusliner mit 705 PS
Formel E Paris 2016 Di Grassi mit 3. Saisonsieg
VW Golf Tuning Wenn der Gallardo im Golf wütet
Abt Audi RS3 450 Individual Dieser RS3 zündet 450 PS
Abt Audi SQ5 2-Tonnen-SUV mit 365 PS
Abt Sportsline tunt VW Touareg 3.0 TDI 290 PS und 650 Nm für den V6-Diesel
Abt Audi TT Roadster 310 PS für das offene Vergnügen
Formel E Miami 2015 Prost siegt, Abt auf dem Podium
Tuning auf dem Autosalon Genf Satte PS-Zugabe für die Werksautos