Tablet und Browser:
Die besten Artikel in der neuen AMS BOXX für iOS und Android!
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen
AC Schnitzer

AC Schnitzer

29 Tests und Fahrberichte

Nicht mehr gebaute Baureihen

Über AC Schnitzer

Unter dem Tuning-Label AC Schnitzer werden Modifikationen für aktuelle Modelle von BMW, Mini und Land Rover angeboten. 

Herbert Schnitzer, Besitzer des Tourenwagen-Rennstalls aus dem bayerischen Freilassing, und Wilhelm Kohl, Inhaber mehrerer BMW-Betriebe in Aachen und Umgebung, schlossen 1987 einen Vertag, der den Handel von Spezialprodukten und Sonderzubehör für BMW-Fahrzeuge unter dem Namen AC Schnitzer zum Inhalt hatte.
Das Firmenmotto lautet: vom Rennsport auf die Straße. Das Tuning-Programm umfasst Leistungssteigerungen, Sportabgasanlagen, Fahrwerke, Felgen und Räder sowie Aerodynamikkomponente und Innenraumveredelung. Die AC Schnitzer Spezialteile werden aufwendigen Entwicklungs- und Testverfahren unterzogen, bevor Sie in den Verkauf gelangen. Mit AC Schnitzer steht Technik aus dem Motorsport engagierten BMW Fahrern auch im Autoalltag zur Verfügung. Das Spezialteileprogramm wird in über 50 Ländern über Exklusiv-Importeure erhältlich und innerhalb Deutschlands können alle Teile über den gesamten BMW Handel bestellt werden.