Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Alfa Romeo 147

ab 2000

Alle Alfa Romeo 147 Generationen

2 Tests und Fahrberichte
Quelle Beurteilung
8/10 Punkte Alfa Romeo 147: Viel Alfa fürs Geld - Eco-System

Manchmal liegt das Schöne und Gute näher, als man denkt. Auch finanziell. Zu­gegeben, bei Autos, zumal ladenneuen, sind echte Schnäppchen die große Aus­nahme. Aber es gibt sie, in Form des Alfa 147 in der Basisversion zum Beispiel.

8/10 Punkte Alfa Romeo 147 2.0 TS Selespeed Test: Hat er das Zeug zum Volltreffer?

So gut, wie er aussieht, möchte man dem Alfa 147 2.0 TS so manches verzeihen. Doch viel ist es nicht, was man dem attraktiven Neuling vorwerfen könnte. Der erste Test: Der Alfa hat das Zeug zum Volltreffer.

Über Alfa Romeo 147

Der Alfa Romeo 147 ist ein Kompaktmodell der italienischen Marke, das von 2001 an in Deutschland angeboten wurde. Im Mai 2010 hat die Fiat-Marke den Alfa Romeo 147 aus dem Modell-Programm genommen. Als Nachfolger kam der Giulietta auf den Markt.

Das Modell gab es als Drei- und als Fünftürer und kam auf eine Länge von 4,223 Metern. Es maß in der Breite 1,729 Meter und kam auf eine Höhe von 1,442 Meter. Der Radstand betrug 2,546 Meter. Zuletzt wurde der Alfa Romeo 147 noch mit je zwei Benzin- und Diesel-Motoren verkauft.

Bei den Selbstzündern gab es den 1,9-Liter-JTD mit einer Leistung von 120 PS, als 16-Ventiler verfügte der Diesel über eine Leistung von 150 PS. Auf der Benzinerseite wurde der Alfa Romeo 147 zuletzt mit dem 1,6-Liter Twin Spark Eco-Motor mit 105 PS angeboten. Diese Twin Spark-Technologie mit Doppelzündung ermöglichte eine bessere und effizientere Verbrennung. Top-Motor im Alfa Romeo 147 war das gleiche Aggregat ohne Twin Spark mit 120 PS.