6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen
2 Tests und Fahrberichte
Quelle Beurteilung
10/10 Punkte Alpina B6 Biturbo im Test: Jubel-Model mit 600 PS

Alpinas Jubiläumsjahr neigt sich dem Ende zu. Zeit also, zu testen, was der B6 Biturbo Edition 50 wirklich draufhat - und wie gut das B7 S Turbo Coupé von 1982 noch mithalten kann.

8/10 Punkte BMW Alpina B6 S im Supertest: Der BMW Alpina B6 S glänzt auf der Nordschleife

Fahrleistungen auf dem Niveau exotischer Sportwagen, gepaart mit bester Alltagstauglichkeit – die traditionelle Alpina- Philosophie erfährt mit dem neuen B6 S Coupé eine starke Belebung.

Über Alpina B6

Der BMW Alpina B6 zählt zu den Sportboliden, die auch mit Geschwindigkeiten jenseits der 300-km/h-Marke keine Probleme haben. 

Der BMW Alpina B6 basiert auf der BMW 6er-Reihe und ist als Coupé und Cabrio lieferbar. Die erste Version setzte noch auf einen Achtzylinder mit Radialverdichter und 500 PS. Die Sportversion, der Alpina BMW B6 S, verfügte über 530 PS. Mit dem alten B6 meldete sich Alpina auch im Tourenwagenrennsport zurück.

Die neue Version auf Basis des neuen 6er Cabrios setzt auf einen 4,4 Liter-Achtzylindermaschine mit zwei Abgasturboladern. Mit diesem Motor leistet der Alpina B6 507 PS und 700 Nm, mit denen er eine Höchstgeschwindigkeit von 311 km/h erreicht. Die Kraftübertragung auf die Hinterräder übernimmt eine Achtgang-Sportautomatik, bei Alpina Switch-Tronic genannt. Die Ausstattung des Alpina B6 darf als umfangreich und luxuriös gelten. Der Antriebsstrang des Alpina B6 Biturbo Cabrio dürfte auch bald im Karosseriekleid des BMW 6er Coupés zu finden sein.