Jetzt kostenlos herunterladen

In unserer neuen auto motor und sport BOXX stellen wir die besten Tests, Reportagen und Hintergründe zu Sammlungen vor.

Völlig neu aufbereitet mit großen Bilder, tollen Videos, ausführlichen Daten. Ohne Werbung.

Probieren Sie es gleich aus!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Auto Salon Genf

Foto: Geneva Pal Expo

Der Internationale Auto Salon Genf ist traditionell die erste europäische Automesse des Jahres. Zum ersten Mal fand die Schweizer Messe im Jahr 1905 als „Nationale Automobil- und Fahrradausstellung“ statt. Seither öffnet sie jährlich Anfang März für rund zwei Wochen ihre Pforten.

Auf 102.000 Quadratmetern werden im Messekomplex Palexpo rund 700 Marken präsentiert und jährlich rund 700.000 Besucher erwartet. Mittlerweile gehört der Genfer Autosalon zu den wichtigsten Automessen weltweit. Um diese Position auch optisch zu stärken, firmiert die Messe mit einem neuen Logo und dem Schriftzug "Geneva International Motor Show".

Hier finden Sie alle Highlights des Autosalon Genf.

Wie keine andere Messe steht der Automobilsalon am Lac Léman auch für eine Vielzahl von Studien, Exoten, Supersportlern und Kleinserienmodellen. Zunehmend an Bedeutung gewinnen auf dem Auto Salon Genf auch die alternativen Antriebe. Nahezu alle Hersteller zeigen in Genf ihre neuesten Elektro-, Brennstoffzellen- oder Hybridautos. Im "Pavillon Vert" des Genfer Autosalons stehen zudem diverse Elektro- und Wasserstoffautos für die Besucher zur Probefahrt bereit.

Hybrid Kinetic H600 Pininfarina zeichnet Elektrolimousine
Peugeot Instinct Concept Car Französischer Selbstfahrer
AC Schnitzer ACL2S BMW M240i zum Jubiläum
Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid Mit zwei Herzen auf 680 PS
Aston Martin DB11 by Q Extrem-Individualisierung
Mercedes-AMG CLS (2017) Viertüriges GT-Coupé feiert Genf Premiere
McLaren 720S Als Prototyp auf Testfahrt
Lexus LS 500h Luxusliner mit Hybridantrieb
Skoda Rapid Facelift 2017 Mehr Licht, weniger Zylinder
Dacia Logan MCV Stepway Crossover-Stil für den Kombi