auto motor und sport Testwertungen
0 10 0

auto motor und sport hat den BMW i3 in 5 Tests unter die Lupe genommen. Es ist bisher noch kein Fahrbericht vorhanden. In 1 Vergleichstest wurde der BMW i3 mit anderen Modellen verglichen. Bisher war kein Modell im Dauertest im Einsatz. Die Baureihe wird seit 2012 gebaut.

Usermeinung
4 5
4 Bewertungen
» Alle 4 Usermeinungen
5 Sterne
50%
2
4 Sterne
0%
0
3 Sterne
25%
1
2 Sterne
25%
1
1 Sterne
0%
0
Alle Modelle dieser Baureihe
2013 BMW i3 (Range Extender) Getestet
BMW i3 Getestet

BMW i3 Tests

› alle Tests
Adaptive Lichtsysteme

Lichtsysteme im Test Ist teures Licht besser?

Teure Lichtsysteme sind in den Preislisten fast aller Hersteller zu finden. Lohnt der Aufpreis? Und welche Technik bringt die besten Ergebnisse im…

BMW i3, Ford Focus Electric, Nissan Leaf, Renault Zoe, VW E-Up

BMW i3, Ford Focus Electric, Nissan Leaf, Renault Zoe, VW E-Up i3 stellt sich der Elektrokonkurrenz

mit Video Im Einzeltest hat sich der BMW i3 gut geschlagen – doch wie sieht es gegen die elektrisch angetriebene Konkurrenz von Ford, Nissan, Renault und VW…

Assistenzsysteme, BMW, Einparken

Assistenzsysteme von BMW Bayerische Helferlein

Bis wir von unserem Auto vollautonom gefahren werden, vergehen noch Jahre. Clevere Systeme helfen uns jedoch schon heute in gefährlichen Situationen…

BMW i3 News

› alle News
BMW i3 Range Extender, Frontansicht

BMW-Chef Norbert Reithofer 11.000 Vorbestellungen für den BMW i3

mit Video BMW-Chef Norbert Reithofer ist mit dem Interesse am BMW-Elektroauto i3 sehr zufrieden und hat Zahlen zum Absatz genannt.

BMW i3 Range Extender, Frontansicht

BMW i3 Range Extender im Test Elektro-BMW trifft seine Kumpels

mit Video Der BMW i3 nutzt den Zweizylinder-Motor aus dem BMW-Roller C 600 Sport als Range Extender und kommt so auf erstwagentaugliche Reichweiten. Kann der…

Best Cars 2014

"Best Cars 2014" Das sind die Sieger unserer Leserwahl

mit Video 115.285 Teilnehmer stimmten in unserer Leserwahl "Best Cars 2014" über 384 Modelle in 10 Kategorien ab. Jetzt stehen die Gewinner fest.

Über BMW i3

Generationen:
1

Mit dem Elektrokleinwagen BMW i3 zeigt der bayerische Autobauer auf der IAA 2011 ein Conceptcar, die die Mobilitätsanforderungen von morgen erfüllen sollen.

Mit dem BMW i3 Concept wollen die Bayern die Bedürfnisse an ein Stadtmobil befriedigen. Zudem soll der Kleinwagen auch als Elektrofahrzeug die Ansprüche an ein Premium-Modell erfüllen.

Der Antrieb des BMW i3 sitzt in einem Drive-Modul, das weitgehend aus Aluminium gefertigt ist. Der E-Motor, der seine Kraft auf die Hinterräder wirken lässt, leistet 125 kW und stellt ein maximales Drehmoment von 250 Nm bereit. Zusammen mit dem flüssigkeitsgekühlten Lithium-Ionen-Batteriepack, den Fahrwerkskomponenten, dem Ein-Gang-Getriebe und den Crashstrukturen sitzt er unter dem sogenannten Life-Modul, das die Passagierkabine des BMW i3 umfasst. Diese wiederum ist aus CFK gefertigt und wird mit Karosserieteilen aus Kunststoff beplankt. In der CFK-Zelle finden vier Personen auf zwei Bankreihen mit durchgehenden Sitzflächen sowie 200 Liter Gepäck Platz.

Reifen suchen

Große Auswahl an günstigen Reifen und Kompletträdern
für Sommer oder Winter.

/
Anzeige
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle Erlkönige +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Motorsport
  • Videos
  • Markt
  • Fahrzeuge
  • Ratgeber
AUTO MOTOR UND SPORT für:
iPad iPhone Android Windows 8