auto motor und sport Testwertungen
0 10 0

auto motor und sport hat 1 Baureihe von Caterham in 1 Test unter die Lupe genommen. Hier finden Sie den 1 Fahrbericht. Wir haben Caterham nocht nicht in einem Vergleichstest mit anderen Modellen verglichen. Bisher war noch kein Fahrzeug im Dauertest im Einsatz. Bisher war noch kein Fahrzeug im Supertest im Einsatz.

Usermeinung
5 5
1 Bewertungen
» Alle 1 Usermeinungen
5 Sterne
100%
1
4 Sterne
0%
0
3 Sterne
0%
0
2 Sterne
0%
0
1 Sterne
0%
0

Aktuelle Baureihen von Caterham

Caterham Tests

› alle Tests
Caterham Roadsport 175

Caterham Roadsport 175 Wet-Spiel: Colin Chapmans extremster Erbe

Auffallen um jeden Preis? Kein Problem mit dem Caterham Seven Roadsport 175, der auf dem legendären Lotus Super Seven basiert. Das Spaßmobil mit…

Caterham News

› alle News
Caterham Aeroseven Concept

Caterham Komplettverkauf wird dementiert

Caterham reagiert auf Medienberichte und dementiert einen Verkauf des Unternehmens.

Caterham Motorrad

Caterham macht in Motorräder Sportwagenbauer setzt auf Bikes

Die britische Sportwagenmanufaktur Caterham erweitert ihr Portfolio. Neben Sportwagen und dem Formel 1-Engagement will man künftig auch das…

Caterham Aeroseven Concept

Caterham baut aus Citycars, Crossover und Sportler geplant

mit Video Caterham will sich künftig breiter aufstellen. Bei der Präsentation der Studie Aeroseven im Rahmen des GP Singapur rollte Caterham-Boss Tony…

Über Caterham

Baureihen:
1

Die in Surrey in Südengland ansässige Sportwagenmanufaktur Caterham hat 1973 von Lotus die Rechte zur Produktion des Sportwagens Seven übernommen, den die Briten seitdem weiterentwickeln.

Anfangs wurde bei Caterham die letzte Seven-Version nachgebaut, die bei den Markenfans allerdings umstritten war. Später verlegte man sich auf die Produktion der klassischeren Vorgängervariante. In zahlreichen Evolutionsschritten wurde das Fahrwerk der Caterham-Modelle optimiert, die hintere Starrachse durch modernere Konstruktionen ersetzt. Auch der Rahmen wurde sukzessive verstärkt und in der Größe an die Kundenbedürfnisse angepasst. Zugelegt haben über die Jahre auch die Leistungen der verbauten Motoren, die überwiegend aus den Regalen von Ford und Rover stammten. Top-Aggregat ist derzeit ein 2,3-Liter-Cosworth mit 260 PS.

Caterham baut seine Fahrzeuge als Kit-Car zum selber bauen, liefert auf Wunsch aber auch Komplettfahrzeuge. Aufgrund des guten Leistungsgewichts bieten die Autos aus dem Hause Caterham stets gute Fahrleistungen.

WGV Versicherungen
Wertvolles
günstig versichert!
Jetzt versichern und bares Geld sparen! Beitragsrechner
Reifen suchen
Jetzt wechseln!

Bevor Sie der Winter kalt erwischt

 
 
 
Anzeige
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle Erlkönige +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Motorsport
  • Videos
  • Markt
  • Fahrzeuge
  • Ratgeber
In Zusammenarbeit mit