6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen
Sponsored
Chevrolet Cruze Chevrolet Cruze mit bis zu 11,27% Rabatt Jetzt Chevrolet Cruze günstig leasen oder finanzieren Jetzt Fahrzeug konfigurieren - Anzeige -
Komplette Artikel als PDF kaufen Artikel ab 1,49 € zum sofortigen Download Jetzt Artikel finden
1 Test
Quelle Beurteilung
6/10 Punkte Chevrolet Cruze: Der neue Kompakte im Einzeltest

GM setzt auf die neue Kompaktplattform. Als Erster bekommt sie der Chevrolet Cruze. Test.

Über Chevrolet Cruze

Der Chevrolet Cruze ist eine Limousine, die seit 2009 auf dem deutschen Automobilmarkt angeboten wird. Das Modell folgt auf den Nubira beziehungsweise auf den Cobalt, der auf dem amerikanischen Markt angeboten wurde. Der Chevrolet Cruze wird von GM Daewoo in Südkorea gefertigt.

Das Modell wird derzeit nur als viertürige Limousine angeboten, im März 2011 folgt eine fünftürige Fließheckversion des Kompaktmodells. Dieser Chevrolet Cruze wurde auf dem Pariser Autosalon 2010 präsentiert. Der Laderaum des Fließheck-Modells fast nahezu 400 Liter; die Rückbank kann im Verhältnis 60/40 umgeklappt und damit der Laderaum deutlich erweitert werden.

Für den Chevrolet Cruze als Limousine sind aktuell (Stand November 2010) drei Benzin-Motoren erhältlich. Als Basismotor fungiert ein 1,6-Liter mit 113 PS, Top-Motor ist ein Zweiliter-Reihenvierzylinder mit einer Leistung von 150 PS. Dazwischen rangiert ein 1,8-Liter mit 141 PS. Alle Modell des Chevrolet Cruze sind wahlweise mit Automatikgetriebe oder Schaltgetriebe erhältlich.