Tablet und Browser:
Die besten Artikel in der neuen AMS BOXX für iOS und Android!
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen
Chevrolet Nubira, Kombi, 2008

Chevrolet Nubira

ab 2003
1 Test
Quelle Beurteilung
6/10 Punkte Daewoo Nubira 1.8 CDX

Mit kompletter Ausstattung und gefälligem Design wirbt der Daewoo Nubira 1.8 CDX um Käufer.

Über Chevrolet Nubira

Der Chevrolet Nubira ist ein Modell der Unteren Mittelklasse des Automobilherstellers GM Daewoo. Das Modell, das es als Stufenheck und als Kombi gibt und Ende 2004 erstmals auf den Markt kam, wurde 2009 vom Cruze abgelöst - die Kombi-Version des Chevrolet Nubira wurde noch einige Zeit weiter angeboten. 

Hintergrund war, dass GM den Vertrieb der europäischen Modelle übernommen hatte und die Fahrzeuge fortan nicht mehr unter dem Markennamen Daewoo firmierten.

Für den Chevrolet Nubira waren zuletzt zwei Benzin-Motoren und ein Diesel-Aggregat im Angebot. Der Basis-Benziner war ein Reihenvierzylinder mit 1.598 Kubikzentimeter Hubraum, aus dem er 109 PS schöpfte. Der Zweiliter als Top-Motor kam auf eine Leistung von 121 PS. Der einzige Selbstzünder im Chevrolet Nubira war der Zweiliter-Reihenvierzylinder, der per Turboaufladung ebenfalls 121 PS Leistung bewerkstelligte. Die Kombiversion des Chevrolet Nubira kam auf ein maximales Kofferraumvolumen von 1.410 Liter.