6 Ausgaben testen + IAA Ticket gratis sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 35% Preisvorteil zum Preis von nur 15,30 € testen und gratis IAA Ticket im Wert von bis zu 16 € sichern!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen
1 Test
Quelle Beurteilung
4/10 Punkte Bigburger

Der Chevrolet Tahoe ist so amerikanisch wie Rodeo und doppelstöckige Cheeseburger. Sein verschwenderisches Konzept werden nur erklärte Freunde des American way schätzen können.

Über Chevrolet Tahoe

Der Chevrolet Tahoe wird bereits seit 1995 gebaut und ist zu einer amerikanischen Ikone geworden. Mittlerweile wird der Großraum-Allradler in der dritten Generation gebaut.

Mit mehr als fünf Metern Länge und deutlich über zwei Tonnen Gewicht ist der Chevrolet Tahoe eine mächtige Erscheinung auf der Straße. Kein Wunder, dass einer derVäter aller SUVs vor allem auf den breiten Pisten der USA zuhause ist. Die ersten Chevrolet Tahoes fanden 1995 ihren Weg zu den Händlern, nachdem GM den Blazer einfach umbenannte. Von Beginn an war das Fahrzeug sowohl als Hecktriebler und als Allradler erhältlich.

Das Motto größer gleich besser setzt sich auch unter der Haube des Chevrolet Tahoe fort. Als Top-Motorisierung stehen neben 4,8- oder 5,3-Liter-Achtzylindern auch ein 8,1-Liter-V8 zur Wahl. Angesichts der auch in den USA stark gestiegenen Benzinpreise befindet sich für den 2008 in der dritten Generation präsentierten Chevrolert Tahoe mittlerweile auch eine Hybrid-Version im Programm. Dabei wird der Achtzylindermotor mit einem in die Sechsgangautomatik integrierten Elektromotor kombiniert.