Tablet und Browser:
Die besten Artikel in der neuen AMS BOXX für iOS und Android!
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Chrysler Sebring

ab 2001

Alle Chrysler Sebring Generationen

Über Chrysler Sebring

Nach Chrysler-Maßstäben ist der stattliche Sebring eine Mittelklasse-Limousine, obgleich sie mit einer Länge von 4,85 Meter an eine Mercedes E-Klasse heranreicht.

Den Chrysler Sebring gibt es als geschlossene Limousine mit vier Türen oder als Cabriolet. Bei der offenen Variante des Chrysler Sebring kann der Kunde zwischen einem klassischen Stoffverdeck oder einem klappbaren Hardtop wählen. Chrysler bietet das Modell Sebring seit 2005 an. Anfangs gab es den Sebring nur als Coupé, 2006 folgte das Cabriolet und 2007 die Limousine. Aktuell sind das Cabriolet und die Limousine, auf Basis der gemeinsam mit Mitsubishi entwickelten GS-Plattform, angeboten. Bei der Motorisierung stehen 2,0- und 2,4-Liter-Vierzylinder oder die Chrysler-eigenen V6-Motoren mit 2,7 und 3,5 Litern Hubraum zur Auswahl.

Für Europa gibt es zudem einen Turbodiesel von Volkswagen. Alle Modelle haben vorn Einzelradaufhängung mit MacPherson-Federbeinen, Schraubenfedern mit Gasdruck-Stoßdämpfern und Stabilisator mit entkoppeltem Rahmenträger.