6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen
Chrysler Vision

Chrysler Vision

ab 1993

Über Chrysler Vision

Der Chrysler Vision, der in Amerika unter dem Namen Eagle Vision vertrieben wurde, kam 1992 auf den Markt. Die Basisversion ESi des Viertürers mit Frontantrieb wurde von einem 3,3 Liter-V6 Benziner mit 150 PS angetrieben. Der sportlichere Chrysler Vision TSi war mit einem 3,5 Liter-V6 mit 214 PS ausgestattet. Im Jahre 1994 wurde der Vision ESi einigen Veränderungen unterzogen. Seine Leistung wurde auf 120 kw/163 PS gesteigert und die Automatikschaltung bekam weichere Übergänge verpasst. Das Design des Chrysler Vision folgte dem Lamborghini-Konzept „Cab-Forward“, das sich durch einen langen Radstand, relativ kurze Überhänge und eine kurze Motorhaube auszeichnete. Mit seiner aerodynamischen Karosserie reduzierte der Chrysler Vision die Windgeräusche auf ein Minimum. 1998 wurde die Produktion der Marke Eagle eingestellt. Das Nachfolgemodell war der Chrysler 300M.