Jetzt kostenlos herunterladen

In unserer neuen auto motor und sport BOXX stellen wir die besten Tests, Reportagen und Hintergründe zu Sammlungen vor.

Völlig neu aufbereitet mit großen Bilder, tollen Videos, ausführlichen Daten. Ohne Werbung.

Probieren Sie es gleich aus!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Über Citroën Evasion

Der Citroën Evasion war eines der vier Modelle, die ab 1994 auf der von PSA und Fiat entwickelten Eurovan-Plattform hergestellt wurden. Seine Schwestermodelle hießen in der ersten Generation Fiat Ulysse, Lancia Zeta und Peugeot 806.

Erstmals im Handel war der Citroën Evasion 1994. Die zweite Generation kam 2002 unter dem Namen C8 auf den Markt. Der mit bis zu acht Sitzplätzen in drei Sitzreihen ausgestattete Van sollte vor allem Käufer des französischen Konkurrenzmodell Renault Espace weglocken. Angeboten wurde der Citroën Evasion mit vier Benzin-Motoren und drei Selbstzündern. Das Top-Modell brachte dank Turboaufladung 147 PS auf die Antriebsachse.

Unterschieden können die vier verschiedenen Eurovan Modelle um den Citroën Evasion nur an den unterschiedlich gestalteten Kühlergrills, den vorderen und hinteren Verkleidungen, den Rücklichtern, den Felgen und den Radabdeckungen. Außerdem besitzt der Citroën Evasion eine individuelle Innenausstattung und wurde in eigenen Austattungslinien angeboten.