Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Dani Sordo

Dani Sordo 2008 Foto: McKlein

Dani Sordo ist ein spanischer Rennfahrer. Er tritt in der World Rallye Championship für Citroën mit einem Citroën C4 WRC an. Sein Teamkollege im Citroën Total World Rally Team ist der Rekord-Weltmeister Sebastien Loeb.

Den ersten Titel holte Sordo im Jahr 2005 mit dem Gewinn der Junior-WRC im Citroen C2. Seine erste volle Saison in der World Rallye Championship bestritt der Spanier im Jahr 2006 im Citroen Xsara des Teams Kronos. Dani Sordo schaffte in Korsika, Deutschland und Spanien den Sprung aufs Podium. Seine Belohnung für diese Leistungen war der Aufstieg in das Citroen Werksteam als Teamkollege von Sebastien Loeb.

Dani Sordo begann seine Karriere auf zwei Rädern. Dann wechselte er jedoch recht bald in den Kartsport und machte erste Erfahrungen im Tourenwagensport. 2001 bestritt er die ersten Asphalt-Rallyes in Spanien. Er hat übrigens einen berühmten Förderer: Den zweimaligen Rallye-Weltmeister Carlos Sainz. Sein ehemaliger Co-Pilot Marc Marti sitzt nun auf dem Beifahrersitz von Sordo. Er hat übrigens einen berühmten Förderer - den zweimaligen Rallye-Weltmeister Carlos Sainz.

Citroën tauscht Sordo aus Meeke mit DS3-Einsatz in Australien
Dani Sordo Mini WRC-Team 2011 mit Sordo und Meeke
Citroen WRC B-Team 2011 mit Solberg und Räikkönen?
Rallye Großbritannien Ergebnis Weltmeister Loeb siegt im Final-Lauf
Rallye Großbritannien - Tag 2 Weltmeister Loeb behält Spitzenposition
Rallye Großbritannien - Tag 1 Weltmeister Loeb führt beim Saisonfinale
Rallye Großbritannien Letzter Auftritt für aktuelle WRC-Boliden
Rallye Spanien - Ergebnis Loeb siegt - Burkart ist Weltmeister
Rallye Spanien - Tag 2 Loeb vor siebtem Saisonsieg
Rallye Spanien - Tag 1 Loeb auch auf Schotter der Schnellste