6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen
1 Test
Quelle Beurteilung
4/10 Punkte Dodge Nitro: Explosiv-Stoff

Der neue Dodge Nitro ist das dritte Modell der US-Marke in Deutschland - nur ein Designerstück oder eine echte Alternative im SUV-Segment?

Über Dodge Nitro

Der Dodge Nitro ist ein SUV, den der US-amerikanische Chrysler-Konzern im Juni 2007 in Deutschland und Europa auf den Markt gebracht hat.

Aufgrund von Erfolglosigkeit ist die Produktion  bereits 2010 wieder eingestellt worden. Der bullige Dodge Nitro liebt den coolen Auftritt, doch unter dem Kastenaufbau verbirgt sich überaus konventionelle Technik. Im Basismodell treibt der 2,8-Liter-Vierzylinder-Diesel ausschließlich die starre Hinterachse an. Zuschaltbarer Allradantrieb kostet extra. Bei den Versionen SXT und R/T ist Allrad enthalten und an eine Fünfstufenautomatik gekoppelt. Fahrverhalten, Bremsen und Federungskomfort des Dodge Nitro erfüllen nur bescheidene Ansprüche.

Der Dodge Nitro verfügt nur in der Europaversion über ein Diesel-Aggregat, das von VWM Motori bezogen wird. Seit 2008 hat die Chrysler Group den Dodge Nitro in Europa ausschließlich mit Diesel-Antrieb angeboten, weil die Benziner zu trinkfreudig waren.