Jetzt kostenlos herunterladen

In unserer neuen auto motor und sport BOXX stellen wir die besten Tests, Reportagen und Hintergründe zu Sammlungen vor.

Völlig neu aufbereitet mit großen Bilder, tollen Videos, ausführlichen Daten. Ohne Werbung.

Probieren Sie es gleich aus!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

DTM

DTM Finale Hockenheim 2009 Foto: Wolfgang Wilhelm

Packende Zweikämpfe, spektakuläre Tourenwagen und hochkarätige Rennfahrer – das ist das Deutsche Tourenwagen Masters.

Seit der Neugründung im Jahr 2000 nach dem Niedergang der Deutschen Tourenwagen Meisterschaft ist die DTM mit Opel, Audi und Mercedes wieder zum Publikumsmagnet geworden. Nach dem Ausstieg von Opel am Ende der Saison 2004 machen Audi und Mercedes den Titel in der DTM unter sich aus. Den DTM-Fans ist das egal, sie freuten sich immer über bekannte Namen wie Mika Häkkinen, Ralf Schumacher oder Jean Alesi. Das DTM-Fahrerlager ist immer gut gefüllt und lockt mit zusätzlichen Attraktionen wie Auftritten verschiedener Bands vor dem Start des Rennens.

Die DTM-Fahrzeuge sind von der Serie abgeleitet und tragen die Bezeichnungen der Hersteller wie Mercedes C-Klasse und Audi A4, sehen aber eher aus wie Prototypen.

DTM mit neuer Führungsspitze Berger übernimmt von Aufrecht
Audi RS 5 DTM 2017 Weniger Aero, trotzdem schneller
DTM Giulia, i8 GT3 & Co. Diese Renner bitte sofort bauen!
Mercedes DTM-Kader 2017 Mortara und Engel im C63 DTM
BMW-Lager mit alten Rennwagen Hier ruhen die Rennsport-Helden
Motorsport-Girls 2016 Rennstrecke wird zum Laufsteg
DTM-Kalender für 2017 steht Wieder 18 Rennen an 9 Wochenenden
Audi gibt DTM-Fahrer bekannt Duval und Rast neu im Audi-Kader
Essen Motor Show 2016 Coole Rennwagen der Tuning-Messe
FIA-Pläne zum Tourenwagen-Sport TW-WM auf DTM-Basis?