Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows

DTM

DTM Finale Hockenheim 2009 Foto: Wolfgang Wilhelm

Packende Zweikämpfe, spektakuläre Tourenwagen und hochkarätige Rennfahrer – das ist das Deutsche Tourenwagen Masters.

Seit der Neugründung im Jahr 2000 nach dem Niedergang der Deutschen Tourenwagen Meisterschaft ist die DTM mit Opel, Audi und Mercedes wieder zum Publikumsmagnet geworden. Nach dem Ausstieg von Opel am Ende der Saison 2004 machen Audi und Mercedes den Titel in der DTM unter sich aus. Den DTM-Fans ist das egal, sie freuten sich immer über bekannte Namen wie Mika Häkkinen, Ralf Schumacher oder Jean Alesi. Das DTM-Fahrerlager ist immer gut gefüllt und lockt mit zusätzlichen Attraktionen wie Auftritten verschiedener Bands vor dem Start des Rennens.

Die DTM-Fahrzeuge sind von der Serie abgeleitet und tragen die Bezeichnungen der Hersteller wie Mercedes C-Klasse und Audi A4, sehen aber eher aus wie Prototypen.

Im DTM-Audi auf dem Norisring Selbstversuch mit 460 PS
DTM Nürburgring Wittmann auf dem Weg zum Titel
DTM Moskau 2016 Vierfach-Siege für BMW & Mercedes
BMW-Pläne im Motorsport Le Mans im Blick - was wird aus der DTM?
Was fährt Susie Wolff? "Ich würde gerne einen 300 SL besitzen"
DTM Girls Zandvoort Holland-Mädels in Gelb und Rot
DTM Zandvoort 2016 Wittmann verteidigt Führung
DTM Norisring 2016 Audi-Doppelsieg dank Ekström-Foul
Was fährt Frank Biela? "Zu älteren Fahrzeugen hingezogen"
Audi V8 Quattro DTM in Goodwood Chauffeurs-Limo für die Rennstrecke