Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Toyota signalisiert Interesse an DTM

Kommt nach BMW auch Toyota in die DTM?

Toyota GT One 1998 Foto: Wolfgang Wilhelm 53 Bilder

Toyota beschäftigt sich nach eigener Aussage mit einem zukünftigen Einstieg in die DTM. Erst vor zwei Wochen hatte BMW seine Absicht bekundet, ab 2012 in der höchsten deutschen Tourenwagenliga mitzuspielen.

11.05.2010

Nachdem das Duell in der DTM jahrelang Mercedes gegen Audi hieß, könnte bald noch etwas mehr Würze ins Spiel kommen. Nach BMW hat nun auch Toyota als möglicher vierter Hersteller sein Interesse an einem Einstieg bekundet.

Vasselon bestätigt Toyota-Interesse an DTM

"Die DTM behalten wir ganz genau im Auge. Die Serie ist interessant für uns - nicht zuletzt, weil nach dem neuen Reglement mit den gleichen Autos auch in anderen Serien gefahren werden soll", sagte Toyota-Techniker Pascal Vasselon dem Magazin "Motorsport aktuell".

"Dass die DTM-Macher mit den Organisatoren der japanischen GT-Meisterschaft sprechen, hilft sehr." Vor zwei Wochen hatte BMW angekündigt, 2012 in die DTM zurückzukehren. Auch die Bayern hatten bei ihren Gesprächen zur Voraussetzung gemacht, dass die neuen seriennahen Tourenwagen auch in anderen Sportwagenklassen zum Einsatz kommen können.

DTM nicht die einzige Alternative

Nach dem Rückzug aus der Formel 1 prüft Toyota derzeit verschiedene Möglichkeiten für ein künftiges Motorsport-Engagement. Im Blickfeld sind dabei laut Vasselon neben der DTM aber auch Serien wie die FIA GT1, die Tourenwagen-Weltmeisterschaft, die Rallye-Weltmeisterschaft oder die Intercontinental Rallye Challenge (IRC).

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden