Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

DTM fährt 2014 in China

Stadtrennen in Shanghai oder Guangdong

Grid Girls DTM Shanghai 2010 Foto: xpb 18 Bilder

Die DTM ist 2014 wieder in China unterwegs. Der DTM-Vermarkter ITR und die chinesische Brilliant Culture Group haben sich geeinigt, dass die Tourenwagenserie im kommenden Jahr ein Stadtrennen in einer chinesischen Metropole austrägt. Dieser Lauf soll im Herbst 2014 stattfinden.

29.07.2013 Tobias Grüner

Die DTM kehrt zurück in den Fernen Osten. Nach den Auswärtsrennen 2004 und 2010 in Shanghai gehen Audi, Mercedes und BMW 2014 wieder in China an den Start. Genaue Details sind noch nicht bekannt. Nur so viel: Der Lauf soll in der zweiten Saisonhälfte stattfinden, aber nicht den Abschluss bilden.

DTM-China-Rennen in Shanghai oder Guangdong

In welcher Metropole das Stadtrennen ausgetragen wird, ist ebenfalls noch offen. Zur Auswahl stehen offenbar zwei Alternativen. Die Entscheidung, darüber die DTM erneut in Shanghai oder in Guangdong im Süden Chinas fährt, soll aber erst später getroffen werden.

"Wir freuen uns, dass wir mit der DTM zum dritten Mal in China zu Gast sein dürfen", freute sich ITR-Vorstand Hans Werner Aufrecht. "Der chinesische Automobilmarkt gehört zu den am schnellsten wachsenden auf der Welt und ist daher für unsere Hersteller Audi, BMW und Mercedes-Benz von großer Bedeutung."

"Außerdem spüren wir das große Engagement und die Leidenschaft, mit der unsere chinesischen Partner dieses Projekt vorantreiben, und fühlen uns daher in China sehr gut aufgehoben. Egal, wie die Entscheidung für den Austragungsort ausfällt: Wir werden in einer der größten Städte der Welt fahren."

Maggie Ip, Vorsitzende der Brilliant Culture Group, die das Rennen mit der ITR nach China geholt hat, sieht für beide Seiten Vorteile des Gastspiels: "China ist bereit für die Rückkehr der DTM. Wir sind inzwischen der größte Automarkt der Welt und die chinesischen Fans von Audi, BMW und Mercedes-Benz freuen sich sehr darauf, ihre Lieblingshersteller bei uns wieder Rennen fahren zu sehen. Ohne Zweifel wird die DTM dabei helfen, dass sich die Motorsport-Kultur in China weiterentwickelt."

Paffett gewinnt zwei Mal in Shanghai

Beim ersten DTM-Auftritt in Shanghai 2004 gewann Gary Paffett ein Einladungsrennen vor seinem Mercedes-Benz-Kollegen Bernd Schneider und Audi-Pilot Mattias Ekström. Auch 2010 hieß der Sieger des Rennens Gary Paffett, den Titel sicherte sich damals allerdings sein Mercedes-Benz-Teamkollege Paul di Resta durch Rang zwei vor Timo Scheider (Audi). Während Audi und Mercedes-Benz schon in China gefahren sind, wird das Rennen 2014 für BMW eine Premiere.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden