Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

DTM

Frentzen fährt doch

Foto: DTM 35 Bilder

Neu-Audi-Pilot Heinz-Harald Frentzen zeigt schon vor dem Saisonstart Biss. Der Mönchengladbacher startet trotz seines Hexenschusses beim Saisonauftakt des Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) an diesem Wochenende in Hockenheim.

05.04.2006

"Wir freuen uns, dass er die Zähne zusammenbeißt. Heinz-Harald ist noch nicht völlig schmerzfrei. Sein Start zeigt, was für ein großer Kämpfer er ist", sagte Audi-Motorsportsprecher Jürgen Pippig am Mittwoch (5.4.).

Frentzen lässt sich derzeit in einem Krankenhaus in seiner Wahlheimat Monte Carlo unter anderem mit Spritzen behandeln. Am Donnerstagnachmittag kommt der 38 Jahre alte frühere Formel-1-Fahrer nach Hockenheim und wird dort von Audi-Rennarzt Christian John betreut. Pippig kündigte an, dass Audi beim Einsatz seines Neuzugangs kein Risiko eingehen werde und Frentzen nur fahre, wenn er fit sei. "Die Sicherheit geht vor. Sollten Beschwerden auftreten, werden wir reagieren", sagte er.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden