Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

DTM

Frentzen zu Audi?

Foto: Opel

Heinz-Harald Frentzen dürfte der DTM erhalten bleiben. Für den Formel 1-Vizeweltmeister von 1997, der nach dem DTM-Rückzug von Opel kurzfristig daran dachte, seine Karriere im US-amerikanischen Formelsport fortzusetzen, besteht die Möglichkeit, in der Saison 2006 für Audi an den Start zu gehen.

20.01.2006

Nach seinem schwierigen DTM-Debütjahr 2004 etablierte sich der Wahl-Monegase in der vergangenen Saison mit zwei Podiumsplätzen als bester Opel-Pilot auf Endrang acht der DTM-Tabelle. Frentzen, nach Michael und Ralf Schumacher mit drei GP-Erfolgen der erfolgreichste deutsche Formel 1-Pilot, steht bei den Fans nach wie vor sehr hoch im Kurs. Eine Tatsache, die auch dem Fernsehpartner der DTM nicht verborgen blieb: Frentzen soll auch auf ausdrücklichen Wunsch der ARD Europas bester und wichtigster Tourenwagenserie als Quotenbringer erhalten bleiben.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden