Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

DTM Highlights 2012

Die spektakulärsten Abflüge des Jahres

DTM Highlights Crashs 2012 Foto: Wilhelm 37 Bilder

Die DTM-Saison 2012 hatte einige Highlights zu bieten. Spannende Rennen, überraschende Sieger und harte Duelle im Sekundentakt. In unserer Bildergalerie haben wir die spektakulärsten Abflüge, Ausrutscher und Crashs des Jahres gesammelt.

24.10.2012 Tobias Grüner

Was wird in ein paar Jahren von dieser DTM-Saison in Erinnerung bleiben? Dass BMW ein sensationell erfolgreiches Comeback gefeiert hat. Dass Bruno Spengler nach seinem Wechsel von Mercedes zu den Münchner direkt Meister wurde. Und dass Gary Paffett nach vier Rennen schon 40 Zähler Vorsprung auf den Kanadier hatte. Wie genau Spengler diesen Rückstand aber aufgeholt hat, werden die meisten wohl schnell vergessen.

Paffett wird in die Mangel genommen

Paffett sorgte nach seinen vier Podiumsplätzen zum Saisonstart nämlich unfreiwillig für einige der spektakulärsten Szene des Jahres. Am Norisring wurde er direkt am Start von der Konkurrenz in die Mangel genommen. In Zandvoort gab Martin Tomczyk seinem Markenkollegen Spengler Schützenhilfe auf dem Weg zum Titel.

Spengler selbst kam aber auch nicht ohne Feindkontakt durch das Jahr. Schon in der ersten Runde beim Auftakt in Hockenheim wurde er in der Spitzkehre auf die Hörner genommen. In Spielberg legte sich der Kanadier ebenfalls etwas hart mit der Konkurrenz an. Der Zweikampf mit Felipe Albuquerqe in der ersten Kurve am Red Bull Ring, bei dem er den Audi mit allen vier Rädern in die Luft brachte, sorgte für eines der spektakulärsten Fotos des Jahres.

Was es sonst noch in der Saison 2012 an Abflügen, Ausrutschern und Crashs gab, sehen Sie in unserer Fotogalerie.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden