Tablet und Browser:
Die besten Artikel in der neuen AMS BOXX für iOS und Android!
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

DTM-Kalender für 2017 steht

Wieder 18 Rennen an 9 Wochenenden

Miguel Molina - DTM Hockenheim - Finale - 2016 Foto: Wilhelm

Die DTM hat ihren Terminkalender für die nächste Saison finalisiert. Es bleibt bei 18 Rennen, die auf den bekannten acht Rennstrecken ausgefochten werden.

16.12.2016 Andreas Haupt

Es hat ein bisschen länger gedauert, bis die Verantwortlichen der DTM die Rennen für 2017 mit den Streckenbetreibern abgestimmt haben. Aber gut eine Woche vor Weihnachten steht der neue Terminkalender, den der Deutsche Motorsport-Bund (DMSB) und die FIA aber noch absegnen müssen.

8 Rennstrecken, 18 Meisterschaftsläufe

Es bleibt vieles beim Alten. Das beschnittene Fahrerfeld mit 18 Piloten in je sechs Mercedes, BMW und Audi werden 18 Siege untereinander ausfechten. Wie gewohnt finden pro Wochenende zwei Läufe statt. An den Rennorten hat sich nichts geändert. Die DTM fährt 2017 auf gleichem Terrain wie 2016. Also zweimal in Hockenheim, sowie auf dem Lausitzring, in Ungarn, am Norisring, in Russland, in den Niederlanden, in Österreich und auf dem Nürburgring.

Nur an Terminierungen hat sich ein klein wenig getan. Das Rennen in Spielberg rückt an die vorletzte Stelle im Kalender. 2016 wurden die Läufe in Österreich gleich unmittelbar nach dem Saisonauftakt gefahren. Dafür sichert sich Ungarn einen zeitlich früheren Platz. Wie üblich rahmt Hockenheim die DTM-Saison ein, die im Mai startet und Mitte Oktober zuende geht.

DatumRennstrecke/Ort
5. bis 7. Mai 2017Hockenheim
19. bis 21. Mai 2017Lausitzring
16. bis 18. Juni 2017Hungaroring (Ungarn)
30. Juni bis 2. Juli 2017Norisring
21. bis 23. Juli 2017Moscow Raceway (Russland)
18. bis 20. August 2017Circuit Park Zandvoort (Niederlande)
8. bis 10. September 2017Nürburgring
22. bis 24. September 2017Red Bull Ring (Österreich)
13. bis 15. Oktober 2017Hockenheim
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden