Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Rückkehr von Johannes Seidlitz

Seidlitz in Oschersleben wieder am Start

Johannes Seidlitz (Team Kolles) Foto: DTM 39 Bilder

Nachdem Johannes Seidlitz bei den DTM-Rennen am Lausitzring, Norisring und in Zandvoort nach einem Unfall im Freien Training am Lausitzring  pausierte, steigt der 19-Jährige in Oschersleben wieder ins Cockpit seines 2007er Kolles Audi A4.

31.07.2009

Seidlitz ist der jüngste DTM-Teilnehmer und belegte beim Auftaktrennen in Hockenheim den 13. Platz vor seinem Teamkollegen Christian Bakkerud.

Audi-Pilot Bakkerud fährt Le Mans-Series statt DTM

Dieser wird in Oschersleben allerdings nicht dabei sein, da er dem Rennen zur Le Mans-Series in Portugal, das ebenfalls an diesem Wochenende stattfindet, den Vorzug gegeben hat. Bei dem Rennen in Portimão teilt sich der Däne das Cockpit eines Audi R10 TDI mit Christijan Albers und Giorgio Mondini.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden