Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows

Sommerreifentest der Größe 235/35 R19

Testergebnis Pirelli P Zero

Pirelli P Zero Reifenprofil Foto: Frank Herzog 30 Bilder

Insgesamt elf Ultra-Highperformance-Reifen stellen sich in der Dimension 235/35-19 auf einem Ford Focus RS dem harten Vergleich im Grenzbereich. Testergebnis für den Pirelli P Zero.

Jochen Übler

Fazit:

Der Pirelli P Zero gehört zu den kostspieligsten Reifen im Feld. Untermauert dies aber einmal mehr mit sehr guten Leistungen. Direkt und mit einer sportlichen Prägung bewältigt der Italiener die Nassprüfungen, offenbart leichte Lastwechselreaktionen und schwächelt beim Bremsen. Dafür gehört er auf Trockenheit zu den Besten - mit einer bereits aus der Nulllage heraus sehr exakt ansprechenden Lenkung und einem hohen Gripniveau, im Grenzbereich sehr neutral, Lastwechselreaktionen erfolgen angenehm sanft.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige