Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

BMW 335i

Schnell-Treiben

Foto: Hans-Dieter Seufert 17 Bilder

Auf Limousine und Kombi folgt nun das Coupé des BMW 3er - als 335i mit sportlich-eleganter Karosserie und 306-PS-Bi-Turbo-Dampfhammer unter der Motorhaube.

08.09.2006

Haben Sie ein gut gefülltes Punktekonto in Flensburg? Dann vergessen Sie dieses Auto am besten wieder ganz schnell. Es wird Ihnen nämlich nicht helfen, Frieden mit der Obrigkeit zu schließen.

Wobei wir hier nicht über ein Raserauto reden. Im Gegenteil: Beim neuen BMW 335i Coupé handelt es sich um eine der kultiviertesten Arten, sich mit der Blitzartigkeit eines Rennpferdes fortzubewegen. 2979 cm3 Hubraum, 306 PS sowie ein maximales Drehmoment von 400 Newtonmeter lauten die Eckdaten, die für sich genommen schon beeindrucken. Aber für den fulminanten Vortrieb dieses Modells sind sie längst nicht alleine zuständig.

Das Geheimnis liegt in der Kraft der zwei Herzen: Aufladung mittels zweier kleiner Turbos macht hier aus dem munteren Bach 330i den reißenden Fluss 335i. Wann der Motor allerdings Luft holt, um seine Lader zu bestücken, bleibt dem Fahrer ein Rätsel. Er tritt aufs Gas und schießt davon – und zwar innerhalb der Ortschaft schneller, als ihm lieb ist. Deshalb Revierwechsel auf die Autobahn. Kickdown, und das neue Sechsgang- Automatikgetriebe beweist eindrucksvoll, dass der Pressetext an dieser Stelle nicht übertreibt: Eine um 40 Prozent auf 100 Millisekunden verkürzte Reaktionszeit klingt angesichts der Spontaneität, mit der hier die Gänge sortiert werden, absolut glaubwürdig. Klack, klack – und Tempo 100 ist in 5,6 Sekunden erreicht. Das kann ein Porsche kaum schneller. Der Cayman in der geschärften S-Version geht nur zwei Zehntel besser, kostet aber über 10 000 Euro mehr. Dabei ist es gar nicht einmal dieser Stammtisch-Wert, mit dem dieses Triebwerk inklusive seines Vollaluminium- Kurbelgehäuses verblüfft.

Es ist diese unglaubliche Durchzugskraft über den gesamten Drehzahlbereich. Die 400 Newtonmeter Maximal-Drehmoment liegen hier schließlich zwischen 1300 und 5000/min an. Da steht schon ohne Vergleichsfahrt fest, dass der neue Diesel 335d, ebenfalls ab September im Verkauf, mit seinem höheren, aber in einem engeren Drehzahlbereich servierten Drehmoment nicht mithalten kann (siehe Seite 36). 280 km/h verspricht der Tacho in der Theorie, doch wie bei BMW üblich greift die elektronische Bremse bei 250 km/h ein – nicht mit einem Paukenschlag wie bei anderen Systemen. Sie bringt den Fahrer ganz sanft und gefühlvoll auf den Boden der Tatsachen zurück.

Fazit

Der 335i kombiniert einen extrem durchzugsstarken Motor mit einer sehr schnell schaltenden Automatik, hervorragenden Bremsen und einem sehr guten Handling. Nur hohe Verbrauchswerte und die straffe Fahrwerksabstimmung trüben das Bild.

Technische Daten
BMW 335i Coupé
Grundpreis48.250 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe4580 x 1782 x 1375 mm
KofferraumvolumenVDA430 L
Hubraum / Motor2979 cm³ / 6-Zylinder
Leistung225 kW / 306 PS (400 Nm)
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h5,7 s
Verbrauch9,2 L/100 km
Testverbrauch12,3 L/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Login mit Ihrem Profil
    Anzeige
    BMW 3er Limousine 2011 BMW 3er-Reihe ab 285 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    BMW 3er BMW Bei Kauf bis zu 22,17% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    Kommentar schreiben

    Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

    Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
    Empfehlungen aus dem Netzwerk
    Gebrauchtwagen Angebote
    Whatsapp
    Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden