Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

BMW X3 xDrive18d - das Sparpaket im Test

Neuer Basisdiesel im BMW X3 als Sparpaket

BMW X3 xDrive18d 7 Bilder

Auf Diät gesetzt: Der BMW X3 xDrive 18d soll als Basismodell beim Kauf und an der Zapfsäule sparen. Das neue Basismodell im Test.

05.10.2009 Powered by

Die kryptische Typbezeichnung klingt wenig sexy, doch aufreizende Leistungsschau ist auch nicht der Daseinszweck des neuen Modells in der X-Familie. Der soll vor allem sparen: Mit dem 143 PS starken Vierzylinder-Diesel rundet BMW das Angebot der X3-Palette mit der insgesamt siebten Motorisierung nach unten ab. Dabei wurde am Motorblock nichts verändert: der misst trotz des anders lautenden Emblems weiterhin 1995 Kubikzentimeter und schiebt auch im X3 xDrive 20d Dienst, dort mit 177 PS. Die Leistungsreduzierung ist hier Sache von Elektronik und Motorperipherie. Neben 34 PS spart sich der Käufer auch 2750 Euro gegenüber dem identisch ausgestatteten X3 20d, bei 35.550 Euro geht es jetzt los.

Damit ist der neue Diesel lediglich 250 Euro teurer als der günstigste BMW X3 mit Benzinmotor. Eine ähnlich motorisierte Variante gab es bereits einmal, der erste Zweiliter-Diesel im BMW X3 leistete 150 PS und hinterließ im 4wheelfun-Test gemischte Gefühle: Gute Fahrleistungen und ein verblüffend niedriger Verbrauch trafen bei der damaligen Evolutionsstufe auf ein brummiges Laufverhalten und eine ausgeprägte Anfahrschwäche. Geht das jetzt besser?

BMW X3 xDrive 18d – besser als der Vorgänger?

Zum Teil. Auch der neue Spar-Diesel verlangt nach einigem Engagement, um sich klaglos in Bewegung zu setzen. Wer beim losfahren nur zögerlich das Gas streichelt, erntet eine wenig souveräne Vorstellung: plopp und aus. Unten rum ist die Maschine, zumal im 1,8 Tonnen schweren X3, ein bisschen lustlos. Mit einer Automatik lässt sich die Anfahrschwäche übrigens nicht kaschieren – den 18d gibt es nur mit Handschaltgetriebe. Das Startritual ist allerdings bald verinnerlicht und peinliche Momente an der Ampel nicht zu befürchten. Erst einmal in Fahrt, kann der Selbstzünder dagegen durchaus überzeugen. Interessanterweise liegt sein Drehmoment (350 Nm) auf dem Niveau des stärkeren X3 xDrive 20d. So lässt es sich durchaus schaltfaul und entspannt cruisen, zumal der heutige Vierzylinder laufruhiger arbeitet als die frühen Modelle. Oberhalb 1500 Umdrehungen kommt sogar ein bisschen Temperament aus dem Maschinenraum, speziell auf der Autobahn fühlt sich der 18d proper motorisiert an, auch wenn der Vorwärtsdrang ab 150 km/h von der zäheren Sorte ist.

Auch bei flotter Fahrweise erstaunlich niedriger Verbrauch

Verbrauchsangaben in Verkaufsprospekten sind in aller Regel mit Vorsicht zu genießen, zu theoretisch ist der im Labor gefahrene EU-Zyklus im Vergleich zum realen Straßenverkehr. Um so erstaunlicher, wie weit man sich mit dem neuen Diesel tatsächlich diesem Theorie-Wert nähern kann. 6,2 Liter im Durchschnitt verspricht BMW . Und, das ist die eigentliche Geschichte zu diesem Auto: Das ist nicht geprahlt. Eine Sechs vor dem Komma ist bei ganz normaler Fahrweise problemlos erzielbar, selbst bei großer Hast auf der Autobahn bleibt der Dieseldurst meist im einstelligen Bereich.

Fazit

Bei den Fahrleistungen des X3 xDrive 18d muss man leichte Abstriche gegenüber der von BMW gewohnten Dynamik machen. Dennoch fühlt sich das neue Basismodell – bis auf die ausgeprägte Anfahrschwäche – nicht untermotorisiert an. Der sehr geringe Alltagsverbrauch ist für diese Fahrzeugklasse beachtlich.

Technische Daten
BMW X3 xDrive18d
Grundpreis35.850 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe4569 x 1853 x 1674 mm
KofferraumvolumenVDA480 bis 1560 L
Hubraum / Motor1995 cm³ / 4-Zylinder
Leistung105 kW / 143 PS (350 Nm)
Höchstgeschwindigkeit195 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h10,3 s
Verbrauch6,2 L/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Login mit Ihrem Profil
    Anzeige
    02/2014, BMW X3 Facelift Sperrfrist 6.2.2014 Genf BMW X3 ab 337 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    BMW X3 BMW Bei Kauf bis zu 20,15% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    Kommentar schreiben

    Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

    Neues Heft
    Empfehlungen aus dem Netzwerk
    Gebrauchtwagen Angebote