Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Jaguar XK 4.2 Coupé

Jag-Trieb

Foto: Hans-Dieter Seufert 20 Bilder

Ist er schön? Ganz offensichtlich, das lässt sich aus vielen glühenden Blicken schließen, die dem neuen Jaguar XK folgen. Ist er talentiert genug für den Erfolg in der Coupé-Oberklasse? Der erste Test zeigt es.

08.05.2006

Zwei Worte, eine Erkenntnis: „Aston Martin“ sagt der Ampelnachbar in der E-Klasse zu seiner Begleiterin, was ihm auch aus der Entfernung deutlich von den Lippen abzulesen ist. Leider daneben – und trotzdem ein Treffer: Es gibt schlimmere Automobil-Schicksale als die Verwechslung mit einem Vantage. Zumal die Ähnlichkeit in diesem Fall ja wenigstens in der Familie bleibt. Das hören sie bei Jaguar nicht gerne. Aber ein Nachteil wird das Äußere im Leben des neuen Coupés schon deshalb nicht sein, weil sich der Sex-Appeal seiner betonten Hüften, der Spannungsbogen des Dachpavillons und der klassische, feinmaschige Jaguar-Grill jedem Mode-Verdacht entziehen.

Das Alter, so lässt sich prophezeien, wird ihm nicht viel anhaben können. Allein das kann ein Kaufargument sein. Pragmatiker dürfen sich an seiner kompletten Serienausstattung freuen, die Details wie Bi-Xenon-Scheinwerfer, elektrisch verstellbare Ledersitze und DVD-Navigation umfasst. Das relativiert die Zahl auf der Preisliste: Der XK-Einstieg liegt bei 81 500 Euro (siehe Spotlight). So ist er bereit für die Gedankenspiele möglicher Käufer: Ein Porsche 911 könnte ja in Frage kommen, der etwas billiger ist, der BMW Sechser oder ein nur geringfügig schwächerer Mercedes SL 350, der ihm das klappbare Dach voraus hat. Auch das Maserati Coupé GT zählt noch zu den Konkurrenten, weil es kaum weniger betörend aussieht und über 90 PS mehr leistet.

Denn wirklich neu ist zwar die Aluminium- Karosserie des XK, nicht aber sein im unteren Drehzahlbereich etwas uninspiriert wirkender 4,2-Liter-V8, der es wie im Vorgänger auf 298 PS Leistung bringt. Mehr ist erst im Herbst zu erwarten: Dann soll die Kompressor-Version mit 420 PS auf den Markt kommen. Aber schon jetzt entzückt der XK mit seinem grollenden Sound, einem metallisch-durchdringenden Fauchen, das die Jaguar- Phonetiker seinem Triebwerk antrainiert haben. Es spricht jetzt mit amerikanischem Akzent, allerdings nicht in brüllender Muscle-Car-Tonlage – und vor allem äußert sich der V8 nur in der Nähe des roten Bereichs wirklich auffällig.

Bei flüssiger Fahrt herrscht gepflegte Stille, während über 180 km/h das kernige Ausatmen des Achtzylinders mit dem deutlich hörbaren Fahrtwind konkurriert. Ein Rauschen um A-Säulen und Spiegel mag da tolerabel sein, nicht jedoch das Wummern um die Windschutzscheibe, wie es beim Testwagen auftrat.

Vor- und Nachteile

Karosserie
  • –sehr steife Karosserie –saubere Verarbeitung
  • –Materialien teilweise nicht auf Premiumniveau –hintere Notsitze nur als Ablagefläche brauchbar –nach hinten unübersichtlich –Touchscreen-Monitor zum Teil schwer ablesbar
Fahrkomfort
  • –passend profilierte Sitze mit großem Verstellbereich
  • –störende Windgeräusche –Federungsschwächen auf kurzen Wellen
Antrieb
  • –angemessene Fahrleistungen –leises Motorgeräusch –sanft und sehr schnell schaltende Automatik
  • –geringe Reichweite
Fahreigenschaften
  • –agiles Handling –unproblematisches Kurvenverhalten
Sicherheit
  • –standfeste Bremsen –gute Sicherheitsausstattung
Umwelt
  • –hoher Verbrauch
Kosten
  • –umfangreiche Ausstattung
  • –hoher Anschaffungspreis –hohe Unterhaltskosten

Fazit

Für optische Präsenz gibt es kein Wertungsschema. Aber auch das sportliche Handling des Jaguar XK beeindruckt, während der Fahrkomfort nicht völlig überzeugen kann. Und er verbraucht zu viel.

Technische Daten
Jaguar XK 4.2L V8
Grundpreis85.400 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe4791 x 1893 x 1322 mm
KofferraumvolumenVDA300 L
Hubraum / Motor4196 cm³ / 8-Zylinder
Leistung219 kW / 298 PS (411 Nm)
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h6,2 s
Verbrauch11,4 L/100 km
Testverbrauch15,8 L/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Login mit Ihrem Profil
    Anzeige
    Jaguar XK Coupé Jaguar ab 388 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    Jaguar XK Jaguar Bei Kauf bis zu 16,50% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    Kommentar schreiben

    Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

    Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
    Empfehlungen aus dem Netzwerk
    Autokredit berechnen
    Anzeige
    Gebrauchtwagen Angebote
    Whatsapp
    Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden