Alles über Oettinger VW Golf
Kurztest: Oettinger-VW Golf GTI Edition 35, Front, SPA 10/2012 16 Bilder Video Zoom

Oettinger-VW Golf GTI Edition 35 im Test: Clubsport-Waffe mit Straßenzulassung

Diesen grauen Golf sollten Sportwagenfahrer nicht provozieren. Ein Wutanfall und der Oettinger-VW Golf GTI Edition 35 rennt nicht nur 270 km/h Spitze, sondern fegt mit 340 PS, Differenzialsperre, Clubsport-Fahrwerk und Semislicks so manchen gestandenen Sportler im Test von der Rennstrecke.

Langweilig, spießig, bieder - ein grauer VW Golf versprüht auf den ersten Blick so viel Sexappeal wie die Hosenanzüge von Angela Merkel. Heftet sich die Volkskutsche das GTI-Logo ans Kleid, steigt der Puls bei Sportfreunden schon langsam an. Für Herzklopfen sorgt jetzt ein alter Bekannter: Tuner Oettinger schüttet Tabasco unters Blech und frisiert das GTI-Sondermodell Edition 35 zur Clubsport-Waffe mit Straßenzulassung.

VW Golf GTI von Oettinger mit 340 PS

Ein auffälliger Kohlefaser-Staudrucksammler mit integriertem Sportluftfilter verrät im Motorraum schon optisch, dass dieser VW Golf GTI die Puppen tanzen lassen will. Dank spezieller Hochdruck-Benzinpumpe, größerem Ladeluftkühler und modifiziertem Motormanagement rockt der EA113-Vierzylinder statt mit 235 nun mit satten 340 PS. Ein Edelstahl-Auspuff, bestehend aus Mittelschalldämpfer, vierflutigem Endschalldämpfer und Hosenrohr mit 200-Zeller-Kat (letzteres ohne Zulassung), sorgt nicht nur für Extra-PS, sondern begleitet auch mit kerniger Stimme (Komplettpreis: 2.490 Euro).

Dank der Leistungssteigerung sprintet der Oettinger-VW Golf GTI von null auf 180 km/h 2,8 Sekunden schneller als das Serienmodell aus den Startblöcken. Mit 520 Nm maximalem Drehmoment (Serie: 300 Nm) legt der getunte Golf außerdem auch in hohen Gängen antrittsstarke Zwischenspurts hin. Von 80 bis 160 km/h rennt er im sechsten Gang 2,6 Sekunden schneller als der Serien-35er (siehe VW Golf GTI Edition 35 im Supertest).

Usermeinung
5
0 Bewertungen
 
5 Sterne
0%
0
4 Sterne
0%
0
3 Sterne
0%
0
2 Sterne
0%
0
1 Sterne
0%
0
Optimiert für den Rennstreckeneinsatz

Mehr Schmalz unter der Haube geht immer. Doch was nützt es, wenn der Fronttriebler dann wie ein Kampfstier mit den Hufen auf der Stelle scharrt. Für optimale Traktion verbaut Oettinger bim VW Golf GTI eine Drexler-Sperre. In Verbindung mit 3,0 Grad Negativ-Sturz und leicht geöffneter Spur an der Vorderachse schlägt der heiße Golf nun besonders auf Spurrillen Haken wie ein Kaninchen im Fluchtmodus. Auch die bissige Rennkupplung ist für den Stadtverkehr eher ungeeignet (1.050 Euro). 

Komfortgeplapper rund um Geradeauslauf und Federungskomfort interessiert hier jedoch so viel wie Silberbesteck im Camping-Urlaub. Mit straff abgestimmtem, dreifach verstellbarem KW-Clubsport-Fahrwerk lechzt der Oettinger-VW Golf GTI nach Kurven und verspeist selbige mit direktem Einlenkverhalten.

Getunter Golf hängt die Konkurenz ab

Neben der Sperre sorgt das sehr gute Gripniveau der Dunlop Direzza 03G-Semislicks für beeindruckende Traktion. Durchdrehende Räder oder Schieben über die Vorderachse unter Last? Fehlanzeige - der getunte VW Golf GTI Edition 35 zieht wie ein Slotcar auf Leitschienen präzise aus den Ecken. Um das Heck des Viertürers einlenkfreudiger und agiler zu machen, hilft neben der leichten Nachspur auch ein höherer Luftdruck an der Hinterachse (Kaltdruck: 1,8 bar vorn, 2,35 bar hinten). Mit der Test-Rundenzeit von 1.13,3 Minuten in Hockenheim überflügelt der Oettinger-GTI das Serienmodell um beeindruckende 5,7 Sekunden. Fazit: Oettinger ist beim VW Golf GTI Edition 35 die Verwandlung vom grauen Golf zum Wolf im Schafspelz geglückt.

Christian Gebhardt

Foto

GARGOLOV

Datum

6. Januar 2013
Dieser Artikel stammt aus Heft sport auto 10/2012.
Hier finden Sie alle Artikel dieser Ausgabe im Überblick.
5 4 3 2 1 5 5 19
präsentiert von
Kommentare
Videos
Porsche Targa 4S, Heckansicht 01:37 Porsche Targa 4S im Test vor einem Monat
616 Aufrufe
Nissan GT-R Nismo, Frontansicht 05:43 Nissan GT-R Nismo im Test vor 3 Monaten
1.110 Aufrufe
Reifen suchen
Jetzt wechseln!

Bevor Sie der Winter kalt erwischt

 
 
 
Vergleichen und Sprit sparen
Günstig tanken So finden Sie die günstigste Tankstelle

Jetzt vergleichen und Geld sparen!


Hier gibt es
Mehr tanken als kostenlose App
im Appstore herunterladen im Googleplay Store herunterladen
Anzeige
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle Erlkönige +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Motorsport
  • Videos
  • Markt
  • Fahrzeuge
  • Ratgeber
In Zusammenarbeit mit