Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Porsche 911 GT3

Mit dem 180.000 Mark teuren 911 GT3 will Porsche an die ruhmreichen Zeiten der renntauglichen RS-Modelle anknüpfen.

02.08.2000

Der Motor ist nicht alles, aber ohne Motor ist alles nichts. Porsche offeriert mit dem 360 PS leistenden Coupé jetzt ein neues Basismodell für Kunden mit rennsportlichen Ambitionen – und griff tief in die technische Trickkiste, um dem GT3 einen bärenstarken und standfesten Beschleuniger mit ins schnelle Leben zu geben.

Schon das Kurbelgehäuse deutet auf die edle Abstammung: Hier kommt eine Basiskonstruktion zum Einsatz, die im Renn-Porsche vom Typ 962 schon bis zu 650 Turbo-PS verkraftete, im GT1 bei den 24 Stunden von Le Mans siegte und sich im GT 3 weit diesseits der natürlichen Belastungsgrenze befindet. Wassergekühlte Zylinderlaufbüchsen und -köpfe versprechen eine zuverlässige Wärmeabfuhr und dämpfen die Geräusche des vierventiligen Sechszylinders, der seine insgesamt vier obenliegenden Nokkenwellen über Ketten antreibt.

Im Kurbeltrieb herrscht die zeitgemäße Leichtigkeit des Seins: Die Schmiedekolben treten trotz des großen Durchmessers von 100 Millimetern nicht als Schwergewichte auf und sind über Titanpleuel mit der Kurbelwelle verbunden. Auf deren vorderem Ende sitzt in der getesteten Straßenversion des GT3 ein Zweimassen- Schwungrad für komfortables Schalten; in der Clubsport- Version, die es zum exakt gleichen Preis ab Werk gibt, arbeiten Einmassen-Schwungrad und Rennkupplung. Das nötige Öl drückt die Pumpe dem Boxer durch ein 12,5 Liter fassendes Trockensumpfsystem in die metallischen Adern. Damit wird endgültig offenbar, daß der GT3- Motor mit dem Antrieb des Elfers der aktuellen 996-Baureihe außer dem Elternhaus eigentlich nichts gemein hat.

Das Zünden des Kraftpakets ist die erste Stufe auf der Treppe zum Sportwagen- Glück, denn der Ton ist kernig, heiser und präsent und außerordentlich vielversprechend. Dieser Sechszylinder geigt beim Druck auf das Gaspedal über den gesamten Drehzahlbereich hinweg auf, daß nicht nur dem Rennfan das Herz im Leibe lacht; jeder 911-Fahrer wird sich diesen Boxer als neue Basismotorisierung für die gesamte Palette wünschen, sobald er ihn erst mal probiert hat. Aus dem Leerlauf heraus legt der Motor beim Anfahren mit solch samtiger Vehemenz zu, als gäbe es für ihn statt einer Drehmomentkurve nur eine Drehmomentgerade, auf einem Niveau weit über den tatsächlichen vorhandenen 370 Newtonmetern.

Vor- und Nachteile

Karosserie
  • hohe Karosseriesteifigkeit hochwertige Verarbeitung gute Serienausstattung
  • Frontspoiler zu tief
Fahrkomfort
  • Sitze mit sehr gutem Seitenhalt problemlose Bedienung sportwagengerechte Federung und Dämpfung
  • hohes Innengeräuschniveau
Antrieb
  • elastischer, drehfreudiger Motor gut abgestuftes Sechsganggetriebe erstklassige Fahrleistungen
Fahreigenschaften
  • gutes Handling hohe Traktion präzise Lenkung mit guter Rückmeldung neutrales Eigenlenkverhalten gut kontrollierbar in Kurven
  • leichtes Aufschaukeln im Slalom
Sicherheit
  • exzellente Bremsen gute Sicherheitsausstattung hohe Aufprallsicherheit Seitenairbags serienmäßig (nicht bei GT3 Clubsport)
Umwelt
  • vollverzinkte Karosserie Einsatz wasserlöslicher Lacke schadstoffarm nach D3-Norm
  • hoher Kraftstoffverbrauch bei sportlicher Fahrweise
Kosten
  • lange Wartungsintervalle
  • hoher Anschaffungspreis hohe Versicherungskosten

Fazit

Porsche hat mit dem GT3 einen Sportwagen auf die Räder gestellt, der im besten Sinn die alten Tugenden des Hauses mit der neuen Technik verbindet: ehrliches, gut zu kontrollierendes Handling, toller Motor, hervorragende Fahrleistungen.

Technische Daten
Porsche 911 GT3
Grundpreis91.777 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe4430 x 1765 x 1270 mm
KofferraumvolumenVDA110 L
Hubraum / Motor3600 cm³ / 6-Zylinder
Leistung265 kW / 360 PS (370 Nm)
Höchstgeschwindigkeit302 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h4,8 s
Verbrauch13,0 L/100 km
Testverbrauch15,0 L/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Login mit Ihrem Profil
    Anzeige
    Sixt Leasing & Vario-Finanzierung SEAT, VW etc Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    Porsche 911 Porsche Bei Kauf bis zu 4,00% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    Kommentar schreiben

    Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

    Aktuelle Highlights
    Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
    Empfehlungen aus dem Netzwerk
    Autokredit berechnen
    Anzeige
    Gebrauchtwagen Angebote
    Whatsapp
    Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden