Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Schwedisch für Ford-Geschrittene

Volvo S80 V8 AWD

Foto: Hans-Dieter Seufert 19 Bilder

Auch wenn er sich die technische Basis mit dem Galaxy und S-Max der Konzernmutter Ford teilt: Volvos neues Topmodell S80 V8 AWD will ein Charakter-Darsteller sein. Ganz besonders mit der Spitzenmotorisierung, dem 315 PS starken Achtzylinder.

01.08.2006 Ralph Alex

Irgendwann wurde, streng wissenschaftlich natürlich, Folgendes ermittelt: Die 43 Muskeln unseres Gesichts sind in der Lage, 18 verschiedene Arten von Lächeln hervorzubringen. Und 60 Ausdrücke der Verärgerung. Bei Autos könnte es ähnlich sein. Auch sie reißen böse das Maul auf wie der Chrysler 300 C, lächeln dezent wie der Peugeot 607 oder kneifen die Lippen zu einer schmalen Linie zusammen wie Citroëns C6 – um gleich mal bei drei Konkurrenten des Volvo S80 zu bleiben.

Der wiederum zeigt, dass sein Vorgänger kantiger war, strenger. Die Front lässt den Neuen sehr souverän wirken, auch wenn er sich freundlich gibt. Der Rest des Wagenkörpers ist eine spannende Mischung – manchmal soft, dann wieder robust. Muskulös die Schulterlinie an der Seite, dramatisch die Leuchten am Heck.

Aber grazil das coupéartig gewölbte Dach. Der S80 will kein Auto für Leute mit Allerwelts-Geschmack sein. Dieses Ziel hat das bisherige Modell durchaus erreicht: Vergangenes Jahr fanden sich in Deutschland insgesamt nur 1314 Individualisten, die Volvos betagte Großlimousine in ihrem achten Produktionsjahr bestellten.

Audi verkaufte vom A6 beinahe so viel – allerdings pro Woche. Womit klar wird, dass Deutschland für Volvo ein typischer Kombi-Markt ist. Die großen Limousinen taten sich hier immer schwer.

      

Doch die Entscheidung für den seltenen Schweden muss man weder scheuen noch bereuen. Das zeigt sich ziemlich bald, nachdem der Fahrer den Wählhebel der Sechsstufen-Automatik auf „D“ gerückt hat. Der V8 mit 4,4 Liter Hubraum, mit Yamaha entwickelt und bereits im SUV XC 90 zu haben, passt auch vom Klang gut zum neuen Auto: Wenn er arbeiten muss, lässt er das zwar hören.

Vor- und Nachteile

Karosserie
  • –großzügige Platzverhältnisse –solide Verarbeitung –großer Kofferraum
  • –unpraktische Bedienung des Navigationssystems
Antrieb
  • –sehr gute Traktion –hohe Laufkultur –gutes Ansprechverhalten –sanft schaltendes Automatikgetriebe
Fahrkomfort
  • –insgesamt guter Federungskomfort
  • –laute Abrollgeräusche –Sitze mit wenig Seitenhalt
Fahreigenschaften
  • –sicheres Fahrverhalten –geringe Lastwechselreaktionen
  • –starke Seitenneigung –gefühllose Lenkung – großer Wendekreis
Sicherheit
  • –gute Sicherheitsausstattung
  • –nur durchschnittliche Bremsleistung
Kosten
  • –Wartung drei Jahre inklusive
  • –hoher Anschaffungspreis –hoher Wertverlust
Umwelt
  • –hoher Benzinverbrauch
Technische Daten
Volvo S80 V8 AWD Geartronic
Grundpreis62.460 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe4851 x 1861 x 1493 mm
KofferraumvolumenVDA480 L
Hubraum / Motor4414 cm³ / 8-Zylinder
Leistung232 kW / 315 PS (440 Nm)
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h6,5 s
Verbrauch12,1 L/100 km
Testverbrauch14,2 L/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Login mit Ihrem Profil
    Anzeige
    Volvo S80, Frontansicht Volvo S80 ab € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    Volvo S80 Volvo Bei Kauf bis zu 16,00% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    Kommentar schreiben

    Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

    Neues Heft
    Empfehlungen aus dem Netzwerk
    Autokredit berechnen
    Anzeige
    Gebrauchtwagen Angebote
    Whatsapp
    Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden