Jetzt kostenlos herunterladen

In unserer neuen auto motor und sport BOXX stellen wir die besten Tests, Reportagen und Hintergründe zu Sammlungen vor.

Völlig neu aufbereitet mit großen Bilder, tollen Videos, ausführlichen Daten. Ohne Werbung.

Probieren Sie es gleich aus!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Erlkönige

Erlkönige Mai 2009 Foto: Carparazzi, SB-Medien

Als Erlkönige werden getarnte Automobil-Prototypen von zukünftigen Modellen bezeichnet. Damit die Fahrzeuge nicht vor der Premiere zu erkennen sind, werden die Versuchsträger und Erprobungsmodelle als Erlkönige getarnt.

Für die Autohersteller und Industrie sind Erlkönige ein notwendiger Teil des Produktzyklus. Bevor ein Modellwechsel ansteht, müssen Fahrzeuge im Testbetrieb erprobt werden. Dabei wollen die Hersteller auf keinen Fall vorab preisgeben wie das Nachfolgemodell aussieht und verstecken es deshalb. Die Tarnung reicht von der Anpassung einer bereits bekannten Karosserieform über verschiedenen Kunststoffverkleidungen bis zur Beklebung mit bunten Folien. So soll das Design des Autos nicht mehr zu erkennen sein.

Erlkönig-Fotografen haben sich auf das Ablichten der getarnten Prototypen spezialisiert. Dabei versuchen die meisten Hersteller alles, um die Fotografen nicht zu nahe an Erlkönige kommen zu lassen. So finden viele Testfahrten in abgelegenen Gebieten statt.

Mercedes Sprinter erwischt Hier sprintet der Erlkönig
BMW 3er (G20) So sieht der neue Dreier aus
Erlkönig Audi A8 Hier testet Audi den Luxus-Liner
Neuer Porsche Cayenne Hier fährt die 3. Generation als Erlkönig
Kia Picanto (2017) Mehr Platz im Kleinwagen
Erlkönig S-Klasse Cabrio Facelift 2017 wird der Luxusliner überarbeitet
Erlkönig Kia Ceed 3. Generation wird dynamischer
Erlkönig Mercedes GLE (W167) Ab 2018 gibt es den neuen-SUV
Erlkönig Jaguar E-Pace E-SUV erstmals im Schnee erwischt
Erlkönig Porsche Macan Facelift für den Bestseller-SUV