Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Alfa Romeo Mito

Quickolo

Foto: Achim Hartmann 14 Bilder

Alfa Romeos neuer Piccolo will es mit dem flinken Mini aufnehmen. Ab Herbst soll der Mito den markeneigenen Sportsgeist in die Kleinwagenklasse weiterreichen. Erste Fahreindrücke vom 155 PS starken 1.4 TB 16 V.

21.07.2008 Marcus Peters

Mehr über: Alfa Romeo

Ob der Alfa Romeo Mito wohl ein neuer mito (italienisch für Mythos) wird? Kaum reckt er seine Knubbelnase neugierig unter der italienischen Sonne, schon zieht der Schatten der Erwartungshaltung über ihn: Der Mito soll der „allersportlichste Kleinwagen werden“. So will es Markenchef Luca De Meo. Damit muss er den kleineren, aber teureren Mini herausfordern, der diesen Titel seit 2001 entschlossen verteidigt – schon in der zweiten Generation. Dessen Erfolgsgeschichte würde De Meo gerne nacherleben und beschwört Alfas glorreiche Zeiten.

Anders als der Mini ist der Mito keine Neu-, sondern eine Plattform-Entwicklung. Gemeinsam mit dem Grande Punto baut der kleine Scudetto-Träger auf der so genannten B-Basis des Fiat-Konzerns auf und überragt seinen englischen Konkurrenten innen wie außen deutlich. Der Zweitürer ist knapp über vier Meter lang, bietet auch hinten ordentlich Raum und wirkt äußerst bullig – die breite Spur lässt ihn satt auf der Straße stehen. Und so bewegt sich der wuchtige Zweitürer auch: auftrainiert, nicht tänzelnd wie der britische Wadenbeißer. Bulldogge statt Terrier. 1.145 Kilogramm wiegt der Mito laut Chefentwickler Harald Wester, was auf dem Niveau des Mini liegt, sich in der Realität aber nach mehr anfühlt. Nach Kurven schnappt der Alfa auf den ersten Metern nicht.

Wohl aber zeigt er einen erstaunlichen Komfort. Tempobrecher in der Zone 30? Kein Aufstoßen. Frostauffaltungen? Kein Schütteln – trotz der montierten 17-Zöller. Der Straßenzustandsbericht bleibt ehrlich, ohne zu dramatisieren. Sobald die ersten Biegungen auftauchen, gleicht die Rückmeldung aus dem Fahrwerk einer launigen Erlebniserzählung, während die elektrisch unterstützte Lenkung nüchterne und knappe Konversation pflegt. Mit diesem Playstation-Gefühl wird der Mito kaum gegen den Mini punkten.

Mehr über: Alfa Romeo

Mehr über: Alfa Romeo

Umfrage
Was sagen Sie zum neuen Alfa Mito?
Ergebnis anzeigen
Technische Daten
Alfa Romeo Mito 1.4 TB 16V
Grundpreis17.950 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe4063 x 1720 x 1446 mm
KofferraumvolumenVDA270 bis 950 L
Hubraum / Motor1368 cm³ / 4-Zylinder
Leistung114 kW / 155 PS (230 Nm)
Höchstgeschwindigkeit215 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h8,0 s
Verbrauch6,5 L/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Login mit Ihrem Profil
    Anzeige
    Alfa Romeo Mito Modelljahr 2014 Alfa Romeo MiTo ab 132 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    Alfa Romeo Mito Alfa Romeo Bei Kauf bis zu 24,00% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    Kommentar schreiben

    Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

    Neues Heft
    Empfehlungen aus dem Netzwerk
    Autokredit berechnen
    Anzeige
    Gebrauchtwagen Angebote
    Whatsapp
    Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden