Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Der Audi A4 Allroad quattro im Test

Mit dem Audi A4 Allroad ins Gelände

Schöne Kombis heißen Avant – dieser inzwischen etwas abgegriffene, 14 Jahre alte A4-Werbeslogan könnte ab sofort lauten: Krasse Kombis heißen Allroad. Denn jetzt gibt es auch Audis Mittelklasse-Kombi in der Abenteuer-Ausführung, die bislang dem teureren A6 vorbehalten war. Audi wird dreckig – und trainiert seinen feinen A4 für Einsätze jenseits der Autobahn.

14.04.2009 Powered by

 Von den beiden Allroad-Generationen des A6 haben die Ingolstädter bis heute mehr als 125.000 Stück verkauft. Dieses Geschäft soll der A4 Allroad ab Mai 2009 ergänzen. Rund 2000 Euro Aufpreis sind gegenüber dem Straßen-Quattro fällig, dafür gibt es neben der Gelände-Optik (Unterfahrschutz, verbreiterte Radhäuser und Schweller, neue Dachreling) handfeste technische Vorteile. Vier Zentimeter mehr Bodenfreiheit durch neues Fahrwerk und größere Reifen bringen jetzt immerhin 180 Millimeter Luft unter den Kiel, allemal genug für ausgefahrene Feldwege.

Der Allroad ist außerdem erster Landeplatz für das neue Bediensystem MMI+, das nach und nach in allen A4 einziehen wird. Mit 3-D-Optik, neuem Joystick, Sprachsteuerung und integrierter Festplatte ist der Funktionsumfang deutlich gewachsen, der Preis dagegen bleibt gegenüber dem bisherigen System fast gleich: 2810 Euro, also plus zehn Euro. Der günstigste A4 Allroad ist der 2.0 TDI mit 170 PS für 38.950 Euro, auf den 140-PS-Basisdiesel (37.100 Euro) müssen Interessenten noch bis Sommer warten. Der 2.0 TFSI mit 211 PS kostet stattliche 42.550 Euro.

Wir fuhren den aufgebrezelten Allradler mit dem Top-Diesel, dem 240 PS starken Dreiliter-TDI, in Verbindung mit dem Sechsgang-Schaltgetriebe. Der Sechszylinder lässt Überholvorgänge zu sehr kurzen Intermezzi schrumpfen, wahlweise geht es mit bis zu 237 km/h dem Horizont entgegen. Die ungewöhnliche Kombination des starken V6 mit dem Handschaltgetriebe zeigt aber auch deutlicher als die Automatik-Versionen, dass der Motor erst mit Einsatz der Leistungsdrehzahl richtig Druck macht und entsprechende Schaltpunkte verlangt. Auf die Tiptronic-Wandlerautomatik muss man im A4 Allroad generell verzichten. Der 2.0 TFSI wird ausschließlich mit dem Doppelkupplungsgetriebe S tronic angeboten, beim 3.0 TDI hat man die Wahl zwischen Handschaltung und S tronic.

Die Fahrwerksabstimmung fühlt sich gegenüber dem Straßen-A4 spürbar straffer an, was auf welligen, schnellen Strecken bis hin zu unangenehmem Nicken gehen kann. Dafür ist die Steuerung der Traktions- und ABS-Elektronik um ein Offroad-Programm ergänzt. Sie verbessert Vortrieb und Bremsleistung auf losem Untergrund klar. Im Sommer kommt für die Vierzylinder die neue Sprit-spartechnik aus dem so genannten Modularen Effizienzbaukasten: Dann gibt’s Start-Stopp-Automatik und variable Lichtmaschine. Und der Bordcomputer zeigt in der Info-Anzeige, wieviel zusätzlicher Treibstoff beispielsweise auf das Konto der gerade aktivierten Sitzheizung geht – ein interessanter Ansatz. Denn das größte Einsparpotential liegt derzeit immer noch beim Fahrer.

Technische Daten
Audi A4 Allroad Quattro 2.0 TFSI
Grundpreis41.200 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe4721 x 1841 x 1495 mm
KofferraumvolumenVDA490 bis 1430 L
Hubraum / Motor1984 cm³ / 4-Zylinder
Leistung155 kW / 211 PS (350 Nm)
Höchstgeschwindigkeit230 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h6,8 s
Verbrauch7,2 L/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Login mit Ihrem Profil
    Anzeige
    12/2015 CES 2016 Audi A4. Audi A4 ab 285 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    Audi A4 Audi Bei Kauf bis zu 20,59% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    Kommentar schreiben

    Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

    Neues Heft
    Empfehlungen aus dem Netzwerk
    Autokredit berechnen
    Anzeige
    Gebrauchtwagen Angebote