Alles über Audi A4
Kombi
Weitere Artikel zu diesem Thema
Audi RS4 Avant, Heckansicht 21 Bilder Video Zoom

Audi RS4 Avant im Kurz-Fahrbericht: Hat immer Kraft und brummt wunderbar

Der neue Audi RS4 Avant kommt im Herbst - mit 450 PS, Allrad und so viel Bass, dass die Streifen im Maßanzug zittern. Wir haben den Muskel-Kombi schon zum Fahrbericht geladen.

Als die vielen Liter Super Plus in den Tank des Audi RS4 Avant blubbern, ahnen sie nicht, dass sie gleich mit Hochdruck durch acht Brennräume wirbeln, um zusammen mit reichlich Luft von geschmiedeten Kolben komprimiert zu werden.

Im schönsten Moment funkt‘s dann, und ganz nebenbei ist der neue Audi RS4 Avant wieder ein wenig schneller unterwegs. Sein Motor zählt – wie beim Vorgänger – zu den hochdrehenden V8-Saugern; Bergsteiger würden ihn als Achttausender einstufen. Wir finden ihn traumhaft: Er hängt gut am Gas, hat immer Kraft und brummt wunderbar.

Audi RS4 Avant mit verstellbarem Auspuffsound

Traktion und Dynamik? Sind trotz saftigem Leergewicht (1,9 Tonnen) gut – was vor allem an der neuesten Ausbaustufe des hecklastigen Allradantriebs liegt. Optional gibt‘s eine aktive Drehmomentverteilung für die Hinterachse, womit sich der Audi RS4 Avant in Kurven hineinzieht. Lenkung, Gasannahme, Schaltzeiten, Dämpfer und Auspuffsound lassen sich verstellen. Und für 1.500 Euro Aufpreis gibt‘s maximal 280 km/h, statt serienmäßigen 250 km/h. Was uns fehlt? Jetzt gerade 76.600 Euro.

5 4 3 2 1 3 5 4
Kommentare
Videos
Reifen suchen

Große Auswahl an günstigen Reifen und Kompletträdern
für Sommer oder Winter.

/
NEUWAGEN SUCHEN
Neuwagensuche

Hohe Rabatte sichern
Neuwagen zu Internet- Preisen

Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle Erlkönige +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Motorsport
  • Videos
  • Markt
  • Fahrzeuge
  • Ratgeber
AUTO MOTOR UND SPORT für:
iPad iPhone Android Windows 8