Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Cabrio-Impressionen

In the Summertime

Foto: Hans-Dieter Seufert

Was für ein Sommer! Die Cabrio-Gemeinde jubiliert. Erinnerungen an die heißen Wüstenwinde mit fünf unterschiedlichen offenen Autos: BMW 330 Ci, Chrysler Sebring, Fiat Barchetta, Smart Roadster und VW Beetle Cabrio.

10.10.2003

Das VW Beetle Cabrio steht gekühlt auf 25 Grad am heißesten August-Tag in der Tiefgarage als erstes Lustobjekt bereit, das Verdeck schon unternehmungslustig zusammengefaltet und jenen kleinen Buckel bildend, der an das Käfer Cabrio erinnern möchte. Der Zweiliter-Motor springt an, und weg ist die Erinnerung.

Doch vier Zylinder mehr sind auch in stillen Stunden nicht zu verachten, und kaum einer bietet sie cabrioliker als das offene Fünf-Meter-Schiff von Chrysler, der Sebring. Obwohl europäisiert, vertritt er optisch und fahrdynamisch den American way of drive.

Und auch der zweite Sechszylinder der bunten Cabrio-Runde darf zeigen, wo seine Reize liegen. Man kommt schnell drauf, dass das Dreier-Cabrio von BMW mit seinem 231 PS starken Dreiliter-Sechszylinder nicht nur Spaß machen will, sondern auch für den Ernst des Auto-Lebens gerüstet ist: die Karosse verwindungssteif, das Verdeck vollautomatisch öffnend und schließend.

42.000 Euro kostet das Dreier-Cabrio, mehr als doppelt so viel wie der kleine Smart Roadster. Er hat ja auch nur drei Zylinder, doch diese sind, trotz des Minimalhubraums von nur 700 Kubikzentimetern, von der animierenden Sorte. Der Klang kernig und eigenwillig, das Drehvermögen beachtlich, die Leistung mit 82 PS sehr ordentlich.

Der Barchetta von Fiat zeigt da schon von der Figur her viel mehr Auto, aber eben auch nicht zu viel. Er ist, facegeliftet wie eine alternde Schönheit, der Oldtimer. Das neue Gesicht lässt ihn grimmiger dreinschauen, obwohl er gar nicht grimmig ist. Er hat immer noch den gleichen Motor, 1,8 Liter, 130 PS. Er ist ein Sportwagen, aber auch ein wunderbarer Genuss-Roadster.

Bleibt die Frage, welches Cabrio am meisten Freude gemacht hat. Die Antwort fällt schwer, letztlich gibt es sie nicht. Cabrio-Glück scheint unabhängig von allen messbaren Größen. Man muss es nur finden.

Alles Weitere über die Cabrios lesen Sie ausführlich in Heft 21 von auto motor und sport.

Technische Daten
BMW 330 Ci CabrioChrysler Sebring 2.0 CabrioFiat Barchetta 1.8 16VSmart roadsterVW New Beetle Cabriolet 2.0
Grundpreis43.550 €29.490 €20.990 €18.610 €22.550 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe4488 x 1757 x 1372 mm4921 x 1792 x 1401 mm3888 x 1640 x 1265 mm3427 x 1615 x 1207 mm4081 x 1724 x 1502 mm
KofferraumvolumenVDA300 L320 L165 L104 L201 L
Hubraum / Motor2979 cm³ / 6-Zylinder1996 cm³ / 4-Zylinder1747 cm³ / 4-Zylinder698 cm³ / 3-Zylinder1984 cm³ / 4-Zylinder
Leistung170 kW / 231 PS (300 Nm)104 kW / 141 PS (188 Nm)96 kW / 130 PS (158 Nm)60 kW / 82 PS (110 Nm)85 kW / 115 PS (172 Nm)
Höchstgeschwindigkeit247 km/h200 km/h200 km/h175 km/h184 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h6,9 s12,3 s8,9 s10,9 s11,7 s
Verbrauch9,5 L/100 km8,4 L/100 km8,4 L/100 km5,0 L/100 km8,8 L/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Login mit Ihrem Profil
    Anzeige
    BMW 3er Limousine 2011 BMW 3er-Reihe ab 285 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    BMW 3er BMW Bei Kauf bis zu 22,17% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    Kommentar schreiben

    Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

    Neues Heft
    Empfehlungen aus dem Netzwerk
    Autokredit berechnen
    Anzeige
    Gebrauchtwagen Angebote
    Whatsapp
    Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden