Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Der BMW X5 4.8i im Fahrbericht

Dieser X5 ist für die Straße gemacht

6 Bilder

Der brandneue Hightech-4Wheeler von BMW ist eindeutig für die Straße gemacht. Und wie!

18.12.2006 Powered by

Spartanburg, South Caro­lina. Hier baut BMW ­den X5 . Und hier kann ich den brandneuen Luxus-Allradler ­fahren. Ich übernehme Schlüssel, Landkarte und einen voll getankten X5 4.8i. Also hinaus auf die kurvigen Bergstraßen South ­Carolinas, die wie geschaffen sind für Sportwagen und Motorräder. Auch ich werde mit dem 2,2-Tonner zusehends schneller, mit jeder Meile fühlt sich der X5 kleiner an, flinker — ja, agiler als ein X3. Ich gebe mehr Gas, als ich es mich bisher mit einem SUV getraut hätte. Vor jeder scharfen Kurve frage ich mich: Wird er rutschen, wird das ESP den Spaß bremsen? Nein, weder noch.Der Grund dafür, dass sich das große Auto so leicht und exakt fährt, heißt: Hightech satt. Das fängt schon bei der neuen Vorderachse an, die keine Federbeine mehr hat wie jeder BMW seit 1961, sondern ­doppelte Querlenker aus Stahl und Aluminium. Einen noch größeren Unterschied aber machen die Aktiv­lenkung und das System Adaptive Drive.

Die Aktivlenkung reagiert unterhalb Tempo 90 direkter auf Lenkbewegungen, darüber indirekter. Wenn das Auto über- oder untersteuert oder beim Bremsen auf unterschiedlich griffigen Belägen auszubrechen versucht, greift sie sogar selbsttätig ein. Das Gute daran: Der Fahrer spürt die helfende Hand nicht, fährt dennoch akkurater, als es sein Talent eigentlich zulässt. Adaptive Drive ist ein System, das elektronisch jede Bewegung von Rädern und Karosserie überwacht und sowohl Stoßdämpfer als auch Stabilisatoren kontinuierlich verstellt. So kann der X5 einerseits sehr komfortabel abrollen, andererseits wankt er in Kurven kaum. Das macht so viel Spaß, dass man gar nicht mehr ins Gelände fahren möchte. Zumal der X5 dafür nicht gemacht ist.

Nach drei Stunden steige ich um in einen X5 ohne ­Aktivlenkung und Adaptive Drive. Auch der ist okay, hat ebenfalls eine sehr genaue Lenkung. Doch die reagiert anders, langsamer, schwerfälliger. Die Federung fühlt sich nervös an, der Wagen hoppelt beinahe auf seinen steifen Run-Flat-Reifen. Wie ein normales SUV eben. Ja, dieser X5 benimmt sich ebenfalls sehr gut – aber in jeder Kurve meine ich, in einem völlig anderen Auto zu sitzen.Den Diesel konnte ich noch nicht fahren, dafür den kräftigen V8 mit serienmäßiger Sechs-gang­automatik. Klack-klack sucht man sich mit dem neuen Joystick-Wählhebel die Fahrstufe aus, DSport zum ­Beispiel. Dann schaltet der Wandlerautomat extrem schnell und dennoch komfortabel. Doch das Schönste ist: Trotz aller Elektronik vermittelt der neue X5 ein herrlich ­unmittelbares Fahrgefühl.

Technische Daten
BMW X5 xDrive48i
Grundpreis70.900 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe4854 x 1933 x 1739 mm
KofferraumvolumenVDA620 bis 1750 L
Hubraum / Motor4799 cm³ / 8-Zylinder
Leistung261 kW / 355 PS (475 Nm)
Höchstgeschwindigkeit240 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h6,5 s
Verbrauch12,1 L/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Login mit Ihrem Profil
    Anzeige
    05/2013, BMW X5 Facelift BMW X5 ab 473 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    BMW X5 BMW Bei Kauf bis zu 20,15% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    Kommentar schreiben

    Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

    Neues Heft
    Empfehlungen aus dem Netzwerk
    Autokredit berechnen
    Anzeige
    Gebrauchtwagen Angebote