Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ferrari 575 Handling GTC

Handlings-Bedarf

Foto: Achim Hartmann

Mit einem strafferen Fahrwerk und einer leistungsfähigeren Bremsanlage gewinnt der italienische Sportwagen deutlich an sportlicher Kontur. Der Fahrspaß mit dem Ferrari 575 Handling GTC ist jedoch nicht billig.

06.08.2004

Dario Benuzzi, seines Zeichens Cheftester für die Straßensportwagen von Ferrari, hat nicht gerade den umfassendsten englischen Wortschatz. Was, sofern sein Gegenüber mit ebenso dürftigen Italienischkenntnissen ausgestattet ist, zuweilen zu eher kurzsilbigen Gesprächen führt. Daher lässt der grau melierte Lenkradvirtuose per se lieber Taten sprechen, wenn er bei einer Demonstrationsrunde zur nachfolgenden Selbsterfahrung mit dem 575 Handling GTC einstimmt. Und das ist in der Folge wahrlich einprägsamerer Natur als blumige Erklärungen zum neuen optionalen Austattungspaket.

Schon die Namensgebung für die 22 620 Euro teure Option rückt die Zielsetzung, die sich hinter den technischen Veränderungen verbirgt, punktgenau in den Fokus: Handling – der Name ist Programm. Und GTC in Anlehnung an den gleichnamigen Renner in der FIA-GT-Meisterschaft.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden