Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ferrari 599 GTB Fiorano Handling GTE

Optionales Sportpaket ab Werk

Ferrari 599 GTB Fiorano HGTE Foto: Rossen Gargolov 21 Bilder

Ferrari schärft den 599 GTB Fiorano nach und bietet ein optionales Sportpaket namens Handling GTE an. Es kostet rund 21.500 Euro und lässt sich auch für gebrauchte 599 nachrüsten.

12.06.2009 Powered by

Das Sportpaket für den Ferrari 599 GTB beinhaltet fahrwerkseitig härtere Federn, neu abgestimmte, adaptive Stoßdämpfer und 20-Zoll-Felgen, zusätzlich eine noch sportlicher tönende Auspuffanlage.

Den Innenraum werten im Cockpitbereich Intarsien aus Kohlefaserverstärktem Kunststoff und Sportsitze aus dem selben Werkstoff auf; ihre Wangen sind mit Leder, die Sitzflächen mit Alcantara bezogen.

Die Änderungen am Äußeren sind subtil

Ferrari gestaltet die vier Endrohre zweifarbig und den Heckdiffusor matt schwarz.

Zugabe beim Klang

Bei der ersten Fahrt fällt zunächst der sportlichere Sound auf. Bei niedrigen Drehzahlen klingt der Sechsliter-V12 deutlich präsenter, der Bassanteil im Klang ist höher. Das suggeriert mehr Leistung, doch Ferrari gibt nach wie vor 620 PS an; lediglich die Gasannahme wurde verbessert.

Mehr Sportlichkeit trotz geringerem Verbrauch

Außerdem soll der Sauger statt bisher 21,3 im Schnitt nur noch 17,9 Liter auf 100 Kilometer verbrauchen. Beim Bremsen nickt der Ferrari 599 GTB nun nicht mehr so stark, beim Einlenken und Umsetzen des Autos in Wechselkurven rollt die Karosserie weniger. Der Zweisitzer wirkt leichtfüßiger, verliert aber kaum an Federungskomfort.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige
Gebrauchtwagen Angebote