6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ford Sierra 2.0i ab 1.500 Euro

Driftmaschine für kleines Geld

Ford Sierra 2.0i, Frontansicht Foto: Archiv 14 Bilder

Früher hätte man den Ford Sierra nie einem Granada oder einem Taunus vorgezogen. Höchstens mit langem Gesicht und unter Protest. Im Winter hat er als Hecktriebler jedoch seine Vorzüge und gute Exemplare sind günstig zu haben. Ein Plädoyer für den uncoolen Ford zum Driften.

12.09.2015 Hans-Jörg Götzl Powered by

Heute sieht die Sache nämlich ganz anders aus: Taunus und Granada sind längst zu Ikonen geworden, mit den entsprechenden Preisschildern – wenn man überhaupt brauchbare Exemplare findet. Und da werden die vormals verachteten Ford Sierra auf einmal doch interessant. Sie verfügen nämlich über etwas, das grundsätzlich unverzichtbar ist, vor allem aber im Winter: Heckantrieb. Wie soll man sonst anständig um die Ecken driften?

Kompletten Artikel kaufen
Kaufberatung 10 Youngtimer mit Heckantrieb
Motor Klassik 06/2014
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 6 Seiten)

Zusatzgewicht auf die Hinterachse sorgt für winterlichen Fahrspaß

Mit dem Ford Sierra geht das ziemlich gut, besonders natürlich bei Schnee und Eis. Dass auf der anderen Seite gute Winterreifen und bei starken Steigungen gelegentlich ein Zusatzgewicht im Gepäckraum vonnöten sind, versteht sich von selbst.

Auf trockenem Asphalt fehlt zum gepflegten Powerslide besagte Power, dennoch ist es erstaunlich, welche Fahrleistungen der 120-PS-DOHC-Zweiliter im Ford Sierra ermöglicht. Das Geheimnis liegt im vergleichsweise geringen Gewicht des Sierra von 1.115 kg – aktuelle Mittelklassewagen packen gerne eine knappe halbe Tonne mehr drauf.

Ford Sierra für weniger als 2.000 Euro

Verführerisch ist auch die Preissituation: So ein Ford Sierra ist nicht gerade das, was derzeit alle haben wollen. Positiv formuliert: eindeutig ein Käufermarkt. Selbst ziemlich gut erhaltene Ersthand-Autos wechseln oft unter 2.000 Euro den Besitzer – gut, Sie werden das Ding nie wieder los, aber warum auch? Für die nächsten schneereichen Winter sind Sie jedenfalls prima gerüstet.

Technische Daten
Ford Sierra 2.0i CLX
Grundpreis13.519 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe4425 x 1694 x 1407 mm
KofferraumvolumenVDA390 bis 810 l
Hubraum / Motor1998 cm³ / 4-Zylinder
Leistung88 kW / 120 PS bei 5500 U/min
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Login mit Ihrem Profil
    Anzeige
    Ford, Sierra, 1982 Ford ab 112 € im Monat Sixt Neuwagen: Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    Kommentar schreiben

    Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

    Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
    Youngtimer - Hefttitel, Titel  06/2014
    Heft 06 / 2014 5. November 2014 100 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 4,50 € kaufen Artikel einzeln kaufen
    3D Felgenkonfigurator
    Anzeige