Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Hyundai i30 1.6 und 1.6 CRDi im Fahrbericht

Lohnt sich der Diesel-Aufschlag noch?

Hyundai i30 1.6, Hyundai 1.6 CRDi, Seitenansicht Foto: Wolfgang Groeger-Meier 19 Bilder

Theoretisch ist der Benzinermotor im Vorteil. Praktisch setzt ihn sein Diesel-Pendant aber kräftig unter Druck. Der Hyundai i30 1.6 und 1.6 CRDi im Fahrbericht.

20.06.2012 Malte Jürgens

Nicht nur die Papierform spricht für den kultivierten Benziner. Der Hyundai i30 1.6 schnurrt wie die sprichwörtliche Katze, beschleunigt 1,2 Sekunden schneller von null auf 100 km/h und schöpft aus 1,6 Liter Hubraum 135 PS, während der gleich große Blue-Diesel Hyundai i30 1.6 CRDi nur 128 PS ausweist. Der nagelt zudem vernehmlich vor sich hin und muss 120 Kilogramm mehr bewegen, was ihn beim Wieseln über Landstraßen weniger handlich macht.

Aber im direkten Vergleich zum endlos lang übersetzten Saugmotor des Hyundai i30 1.6 vermittelt der Turbodiesel des Hyundai i30 1.6 CRDi einen etwas forscheren Antritt. Sind die 2.000/min und die Anfahrschwäche erst einmal überschritten, schiebt der Ladedruck den i30 in jedem Gang fühlbar munter voran, und so entsteht der Eindruck, mit dem CRDi auch den spritzigeren Motor zu fahren.

Kompletten Artikel kaufen
Vergleich Benziner gegen Diesel Die Rechnung bitte
auto motor und sport 13/2012
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 5 Seiten)

Hyundai i30 1.6 CRDi rechnet sich ab 10.000 km

Beim Verbrauch punktet der Hyundai i30 1.6 CRDi sogar noch stärker, kommt auf der Verbrauchsrunde mit 1,3 Liter weniger aus und steigert seinen Vorsprung auf der Autobahn auf bis zu drei Liter pro 100 Kilometer.

Überzeugt der Hyundai i30 1.6 CRDi beim Tanken vom ersten Kilometer an, so rechnet er sich ab einer jährlichen Fahrstrecke von 10.000 Kilometern. Und auch die Steuer ist mit 80 Euro pro Jahr für den Hyundai i30 1.6 günstiger als für den Diesel (152 Euro).

Wer also auf günstige Anschaffung, kultivierten Motorlauf und geringes Gewicht Wert legt, greift zum Hyundai i30 1.6. Wer viel fährt und gerne auch mal zügig unterwegs ist, wird jedoch mit dem subjektiv etwas lebhafter wirkenden Hyundai i30 1.6 CRDi besser bedient.

Technische Daten
Hyundai i30 1.6Hyundai i30 1.6 CRDi
Grundpreis19.800 €24.350 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe4300 x 1780 x 1470 mm4300 x 1780 x 1470 mm
KofferraumvolumenVDA378 bis 1316 L378 bis 1316 L
Hubraum / Motor1591 cm³ / 4-Zylinder1582 cm³ / 4-Zylinder
Leistung99 kW / 135 PS (164 Nm)94 kW / 128 PS (260 Nm)
Höchstgeschwindigkeit195 km/h197 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h9,9 s10,9 s
Verbrauch5,7 L/100 km4,1 L/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Login mit Ihrem Profil
    Anzeige
    12/2014, Hyundai i30 Facelift i30 Turbo Hyundai i30 ab 118 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    Hyundai i30 Hyundai Bei Kauf bis zu 26,46% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    Kommentar schreiben

    Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

    Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
    Empfehlungen aus dem Netzwerk
    Autokredit berechnen
    Anzeige
    Gebrauchtwagen Angebote
    Whatsapp
    Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden