Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Jeep Wrangler

Stamm-Würze

Foto: Andreas Lindlahr 8 Bilder

Der Stammvater aller Geländewagen kommt in neuer Form. Beim Modellwechsel hat der Jeep Wrangler nicht nur zeitgemäße Technik, sondern erstmals auch einen verlängerten Ableger mit vier Türen erhalten.

05.12.2006 Götz Leyrer

Hier ist er, der Klassik-Jeep in der vierten Generation, seit der alte Haudegen ziviler Kundschaft zugänglich gemacht wurde. Wenn Sie seinen Ururgroßvater kennenlernen möchten, sollten Sie sich den neuen Disney-Film „Cars“ ansehen. Da scheucht ein olivgrüner Kriegsveteran eine Horde chromglänzender Schickimicki- Hummer von der Straße ins Gelände. Der Wrangler blieb im Grunde seiner Kardanwellen der gleiche knorrige Geselle.

Keiner von diesen „Da-mach-ichmir- meine-Felgen-schmutzig-Typen“. Sondern ein echter Geländewagen, der sich schon beim Wort Crossover in seinen langhubigen Federn schüttelt. Alles was dem Vorwärtskommen unter erschwerten Bedingungen dient, blieb erhalten – ohne Kompromisse. Etwa die Starrachsen, deren Verschränkung unerreicht ist und die dafür sorgen, dass das erste Gebot der Offroad-Gilde beachtet wird: Du sollst alle vier Räder auf dem Boden halten. Geblieben ist der zuschaltbare Allradantrieb.

Wenn der Hebel auf der Mittelkonsole auf 4 steht, sind alle viere bei der Arbeit – mit starrer Zahnrad-Konsequenz, ohne Lamellen- oder Visco-Zusatz. Ebenso geblieben ist die äußere Erscheinung, wenngleich in modernerer Form. Der Grill, die runden Scheinwerfer und die wie die Unterlippe eines gekränkten Gorillas vorspringende Front-Stoßstange, die förmlich nach einer Seilwinde schreit – das alles gilt als klassischer Jeep-Stil.

Aber auch Neuheiten gibt es zuhauf. Zum Beispiel – Jeep-Traditionalisten nehmen jetzt am besten eine Valium- Tablette – eine zart gewölbte Windschutzscheibe. Da haben wohl die Herren des Windkanals ein Wörtchen mitgesprochen, weshalb hier gewürdigt werden soll, mit welchen Widrigkeiten sie bei Jeep zu kämpfen haben. Der cw- Wert liegt bei 0,49. Schlechter sind nur fest gemauerte Immobilien. Jetzt aber die guten Nachrichten.

Es gibt einen Viertürer, was einer Sensation im nur schwer zu erschütternden Traditions-Gefüge der Firma Jeep gleichkommt. Er trägt die Bezeichnung Unlimited und verfügt über einen gegenüber dem Zweitürer um 52 Zentimeter verlängerten Radstand. Das bringt ein schon komfortabel zu nennendes Platzangebot auf der Rücksitzbank und eine Staukapazität für Expeditions- Equipment (vulgo Reisegepäck), von dem Wrangler- Besatzungen bisher nur träumen konnten.

Technische Daten
Jeep Wrangler 3.8
Grundpreis26.590 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe4223 x 1873 x 1800 mm
KofferraumvolumenVDA490 bis 1600 L
Hubraum / Motor3778 cm³ / 6-Zylinder
Leistung146 kW / 199 PS (315 Nm)
Höchstgeschwindigkeit180 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h9,6 s
Verbrauch11,6 L/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Login mit Ihrem Profil
    Anzeige
    Sondermodell Jeep Wrangler Unlimited Indian Summer Jeep Wrangler ab 0 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    Kommentar schreiben

    Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

    Neues Heft
    Empfehlungen aus dem Netzwerk
    Gebrauchtwagen Angebote
    Whatsapp
    Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden