Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Nissan Patrol GR

Foto: Foto: Hans-Dieter Seufert

Mit geglätteter, modernisierter Karosserie präsentiert sich der Nissan Patrol des Jahrgangs 1998 weniger martialisch als sein Vorgänger. Aber unter dem Blech blieb er ein Geländewagen von altem Schrot und Korn.

02.04.2003

Die Botschaft der verbindlichen Umgangsformen, die viele neukonstruierte Geländewagen verbreiten, ist am Nissan Patrol spurlos vorbeigegangen. Die aktuelle Mode im Allradsegment, die eine Abkehr vom rustikalen Offroader zum allradgetriebenen Softie als zeitgemäßes 4T4-Strickmuster vorgibt, steht, so jedenfalls will es das Nissan-Marketing wissen, in diametralem Gegensatz zu dem, was treue Patrol-Kunden von ihrem Gefährt erwarten: Männer sind es meist, in den mittleren Jahren und mit überdurchschnittlichem Einkommen gesegnet.

Sie schleppen Boote und Pferdeanhänger, oder sie gehören zu denen, die beruflich auf Baustellen im Dreck wühlen müssen. Kurz: Sie wollen einen unverfälschten Geländewagen, auch wenn damit ein gewisser Verzicht auf Komfort verbunden ist. Die jüngste Ausführung des Patrol folgt deshalb wieder dem klassischen Konstruktionsprinzip der Traktionsgemeinschaft.

Die Karosserie, in einer zweiund einer viertürigen Variante auf längerem Radstand ab März lieferbar, sitzt auf einem robusten Leiterrahmen, die Räder hängen vorn wie hinten an starren Achsen, die im Gelände den Vorzug der konstanten Bodenfreiheit beim Einfedern ausspielen können. Längs- und Querstreben bändigen das Eigenleben der umfangreichen ungefederten Massen, auch Schraubenfedern dürfen als kleines Zugeständnis an die Moderne gelten. Sie bemühen sich im langen Modell mit gewissem Erfolg um Federungskomfort, aber sie versetzen den kurzen Patrol selbst auf gut ausgebauten Straßen in ständige Vertikalbewegungen, die den Komfort sehr beeinträchtigen. 

Anzeige
Nissan ab 86 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden