Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Opel Vivaro und Renault Trafic

Die neuen Lade-Meister

Limousinen-Komfort und Platz bis zum Abwinken: Ab Juli stehen die neuen Transport-Allrounder bei den deutschen Handlern – Einstieg ab 32.900 und 32.467 Mark.

03.05.2001

Egal ob Schützenverein, Volleyballmannschaft, Rockband, Grossfamilie oder 100 Eilpakete – die neuen Transporter von Opel und Renault, die in einer mehrjährigen Kooperation gemeinsam entwickelt wurden, schlucken und bringen ruck, zuck alles weg. Der Zielort ist über 1000 Kilometer entfernt? Kein Problem, das geht ohne Nachtanken, denn die Diesel-Versionen haben eine Reichweite von bis zu 1.200 Kilometern.

Ab Juli stehen die neuen Modelle bei den Händlern, aber September werden sie ausgeliefert. Produziert wird im britischen GM-Werk Luton bei London.

Schickes Design, viel Laderaum, gute Ergonomie

Vorn schnittig wie ein ICE-Zug, hinten kantig wie ein Schuhkarton – diese Transporter machen was her. Angeboten werden Vivaro und Trafic, die mit 2,7 oder 2,9 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht erhältlich sind, in mehr als 20 Versionen. Man hat die Wahl zwischen zwei Radständen (3.098 und 3.498 Millimeter) und drei Aufbauten: Kastenwagen, Combi mit bis zu neun Sitzen und Plattform-Fahrgestell.

Drei Motoren, die allesamt Renault zuliefert, sind zunächst im Angebot. Zwei sparsame 1,9-Liter-Turbodiesel mit moderner Common-Rail-Technik und 82 PS sowie spritzigen 100 PS. Zusätzlich ein Zweiliter-16V-Benziner mit 120 PS. Bis auf den Basisdiesel haben alle Modelle Sechsgang-Getriebe. Mitte 2002 folgen ein 2,5-Liter-Turbodiesel mit 133 PS und ein Modell mit Erdgasantrieb. Anfang 2003 starten die Hochdachversionen.

Die fürs grosse Einpacken wichtigen Eckdaten können sich sehen lassen. So verfügen bereits Transporter und Combi mit kurzem Radstand (Länge x Breite x Höhe: 4,78 x 1,90 x 1,97 Meter) über ein Ladevolumen von fünf Kubikmetern. Laderaumlänge und Höhe betragen 2,41 und 1,38 Meter. Die Langversion bietet 5,9 Kubikmeter und 2,81 Meter Laderaumlänge – das reicht fürs Verstauen von drei Europaletten. Standard ist eine große Schiebetür auf der Beifahrerseite, eine zweite Schiebetür gibt es gegen Aufpreis.

Fahrkomfort wie in einer Limousine

Die neuen Transporter fahren sich fast wie Limousinen: bequeme Sitzposition, leichtes Handling und ordentliche Federung. Auch die Geräuschkulisse ist okay, erst ab 120 km/h dröhnen die Diesel etwas. Zudem stimmt die Fahrsicherheit: In schnellen Kurven agieren die Autos problemlos, und bei einer Vollbremsung aus 100 km/h stand der Kastenwagen schon nach 41,2 Metern. Der Fahrerairbag ist serienmäßig, Beifahrerairbags gibt es nur gegen Aufpreis.

Das Cockpit ist praktisch und ergonomisch eingerichtet, das Lenkrad in Höhe und Weite verstellbar. Der Schalthebel ragt griffgünstig aus einer ins Armaturenbrett integrierten Mittelkonsole und die grossen Türfächer nehmen sogar Zweiliter-Getränkeflaschen auf. Bei georderter Klimaanlage gibt es ein gekühltes Handschuhfach dazu. Gut: Gegen Aufpreis sind bei beiden Anbietern Navigationssysteme im Angebot.

Niedrige Unterhaltskosten

Die neuen Transporter gehen nicht groß ins Geld. Deutlich wird das an den langen Inspektionsintervallen (30.000 Kilometer oder alle zwei Jahre) und an dem günstigen Verbrauch: Die Diesel schlucken im Schnitt nur 7,4 Liter auf 100 Kilometer. Es gibt drei Jahre Mobilitätsgarantie und 12 Jahre Garantie gegen Durchrostung. Opel stellt bei Reparaturen die länger als drei Stunden dauern sogar kostenlos ein Ersatzfahrzeug zur Verfügung. Hinzu kommt eine niedrige Einstufung bei den Versicherungen (ab Vollkasko – Typklasse 14). Die Preise: Die Kastenwagen-Basisdiesel mit 82 PS gibt es bei Opel ab 32.900, bei Renault ab 32.467 Mark (jeweils ohne Mehrwertsteuer). Die stärkeren Diesel kosten hier 35.100 und 34.618 Mark. Die busähnlichen Kombis gibt es ab 36.300 Mark (Opel) und 36.378 Mark (Renault).

Anzeige
Renault Trafic Renault Trafic ab 291 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Opel Vivaro Opel Bei Kauf bis zu 30,50% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden