Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Skoda Octavia

High Tschech

Die Ostmarke im VW-Konzern produziert nicht mehr Low, sonder High Tech. Trotzdem bietet auch der neue Skoda Octavia wieder viel Auto für Geld.

28.05.2004 Bernd Stegemann

Allein der Laderaum. Selbst wer gewöhnlich unter Amnesie leidet, vergisst diesen Anblick nicht so schnell: Man öffnet die Heckklappe und kriegt den Mund nicht mehr zu. Da tut sich eine gewaltige Höhle auf, 560 Liter und mit umgeklappter Rückbank maximal 1350 Liter groß. Bis in den letzten Winkel sauber verkleidet, je nach Ausstattung mit Skiluke, Gepäcknetz, geteilter Rücksitzlehne sowie Taschenhaken links und rechts. Geht nicht rein gibt’s nicht, selbst Luxuslimousinen wie eine Mercedes S-Klasse müssen da klein beigeben. Dabei ist hier nur die Rede vom neuen Schrägheck-Octavia, den beliebten Kombi zeigt Skoda erst im Herbst auf dem Pariser Salon und ab Februar 2005 bei den Händlern.

Bis dahin wird das bisherige Modell weiter gebaut, einzelne Varianten der Limousine gar noch bis ins Jahr 2006. Ein ungewöhnlicher Vorgang, zumal die neue Generation ab Juni zum gleichen Grundtarif wie der Vorgänger, aber rundum erwachsener und hochwertiger antritt. Mit 4,57 Meter Länge (plus 6,5 Zentimeter) verlässt sie nun endgültig den Rahmen der Kompaktklasse, der sie dem Preis und der Plattform nach angehört. Denn die Basis liefert erneut der VW Golf, natürlich die jüngste Nummer fünf. Das bedeutet nicht nur ein verfeinertes Fahrwerk mit Vierlenker-Hinterachse und elektromechanischer Lenkung, sondern vor allem mehr Radstand. Schon optisch bekommen die sechs Zentimeter extra dem Octavia ausgesprochen gut. Der Viertürer wirkt gestrecker und harmonischer proportioniert, obwohl die großen Überhänge der Karosserie erhalten blieben.

Anzeige
Skoda Octavia Facelift SPERRFRIST!!! Skoda Octavia ab 136 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Skoda Octavia Skoda Bei Kauf bis zu 25,97% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden