Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Toyota Paseo Cabrio im Fahrbericht

Fauler Kompromiß oder ein gelungener Mix?

Der offene Toyota Paseo soll sportliches Roadster-Design mit den praktischen Vorzügen eines Cabriolets bieten.

02.04.2003

Offene Autos werden weniger mit dem Verstand als aus dem Bauch heraus gekauft. Toyota will mit seinem Paseo Cabriolet nun dem Kopf und der Leibesmitte gleichermaßen einen Gefallen tun. Für den Kopf sprechen die cabriolettypischen Sitze in der zweiten Reihe, für den Bauch die Karosserie im Roadster-Look. Mit zwei Handgriffen ist das dreilagige Kunstlederdach am Scheibenrahmen entriegelt und läßt sich dann leicht zurückklappen. Die heizbare Heckscheibe und die kleinen hinteren Glasseitenfenster falten sich dabei ohne weiteres Zutun mit in die Verdeckkiste, ganz so problemlos, wie man es von einem modernen Cabriolet gewöhnt ist.


Technische Daten
Toyota Paseo Cabrio
Grundpreis19.701 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe4160 x 1660 x 1320 mm
KofferraumvolumenVDA200 L
Hubraum / Motor1497 cm³ / 4-Zylinder
Leistung66 kW / 90 PS (130 Nm)
Höchstgeschwindigkeit180 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h11,0 s
Verbrauch7,1 L/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Login mit Ihrem Profil
    Kommentar schreiben

    Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

    Neues Heft
    Empfehlungen aus dem Netzwerk
    Autokredit berechnen
    Anzeige
    Whatsapp
    Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden