Tablet und Browser:
Die besten Artikel in der neuen AMS BOXX für iOS und Android!
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Fiat Strada

ab 1999

Über Fiat Strada

Der Fiat Strada Pickup wurde seit 1999 mit langer und kurzer Kabine angeboten. Der italienische Hersteller setzte dabei auf die Technik des Weltautos Palio.

Der Fiat Strada bot mit einer ca. 1,70 m langen und 1,30 m breiten Ladepritsche genügend Nutzraum und konnte mit einem optionalen Hardtop konnte in einen Kleintransporter umgewandelt werden. In Deutschland waren vier Motorvarianten erhältlich, die Basismotorisierung bildete ein 1,2 Liter-Benziner mit 60 PS, dessen Durchschnittsverbrauch bei 7,2 Litern Normalbenzin lag. 2009 wurde die Benzinerproduktion eingestellt. Das Dieselmodell gab es mit einem 1,3-Common-Rail-Motor mit 85 PS. Der Verbrauch des Fiat Strada lag bei 5,4 Litern Diesel auf 100 km, die Höchstgeschwindigkeit lag bei ca. 160 km/h.

Das Sondermodell Fiat Strada Malibu bot neben Leichtmetallfelgen und einer Klimaanlage auch optisch abgesetzte Stoßfänger und eine gehobene Innenausstattung. Serienmäßig waren Servolenkung und Fahrerairbag verbaut.