Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

11,5 Millionen sehen Formel-1-Finale

Foto: dpa 53 Bilder

Das furiose Formel-1-Finale hat dem Fernsehsender RTL eine hohe Einschaltquote beschert. Bis zu 11,50 Millionen Zuschauer sahen am Sonntag (2.11.) den Sieg von Felipe Massa beim großen Preis von Brasilien und wenige Sekunden später die Zieldurchfahrt des neuen Weltmeisters Lewis Hamilton.

03.11.2008

Im Durchschnitt erreichte die Live-Übertragung aus Sao Paulo eine Reichweite von 8,80 Millionen. Der Marktanteil lag nach Senderangaben bei 31,5 Prozent. Trotz der guten Werte im 18. und letzten Rennen verzeichnete RTL für die Saison einen Zuschauerrückgang von 12,8 Prozent. Im Schnitt saßen 5,14 Millionen Formel-1-Fans vor den Bildschirmen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden