Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Aerodynamik GP Spanien

McLaren doch noch mit Doppeldiffusor

McLaren MP4-24 Foto: McLaren-Mercedes 19 Bilder

Ursprünglich war für Barcelona nur ein kleines Aero-Paket bei McLaren-Mercedes geplant. Doch jetzt hat der neue Doppeldiffusor doch noch rechtzeitig die Freigabe für den Renneinsatz bekommen.

08.05.2009 Michael Schmidt

Barcelona lag McLaren-Mercedes im Magen. Auf dieser Strecke wurde man bei Testfahrten Anfang März von der Konkurrenz demontiert. Mercedes-Sportchef Norbert Haug ging deshalb mit gedämpftem Optimismus in den GP Spanien.

Silberpfeile stapeln tief

"Angesichts der großen Änderungen bei unseren Konkurrenten könnte es ein hartes Rennwochenende für uns werden. Ziel ist es natürlich, mit einem Auto in das Finale der Qualifikation zu kommen. Es kann aber genauso gut passieren, dass wir es nur bis Platz 15 schaffen."

Das war gestern. Heute kam aus der McLaren-Fabrik die frohe Kunde, dass der neue Doppeldiffusor doch für einen Testeinsatz am Freitag nach Barcelona geflogen wird. Der McLaren MP4-24 wird am ersten Trainingstag viele Runden drehen. Zur Auswahl stehen drei Frontflügel und zwei Unterböden.

Vergleichstest am Freitag

"Wir vergleichen bekannte Größen mit den neuen Teilen", erzählt Teamchef Martin Whitmarsh. Da Testfahrten während der Saison verboten sind, finden sie jetzt am Rennwochenende statt. Im Vormittagstraining werden Heikki Kovalainen und Lewis Hamilton mit den konventionellen Lösungen eine Richtzeit setzen.

Kovalainen sollte dann gegen Trainingsende schon den neuen Frontflügel probieren. Am Nachmittag wird der doppelstöckige Diffusor an die Autos geschraubt. Er soll Ähnlichkeiten mit dem von Brawn GP aufweisen. Keine Angst, dass man sich bei so vielen Neuheiten verzettelt? Whitmarsh lacht: "Wir versuchen, so methodisch vorzugehen wie möglich. Um Zeit zu sparen fahren Kovalainen und Hamilton unterschiedliche Programme."

Umfrage
Welches F1-Team ist der größte Verlierer der bisherigen Saison?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden