Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Alpha Prema vor der kompletten Formel 1-Übernahme

Foto: dpa

Die neue gegründete Firma Alpha Prema steht vor der kompletten Übernahme der Formel 1. Das mehrheitlich von der britischen Investmentgruppe CVC sowie von Bernie Ecclestone kontrollierte Unternehmen einigte sich mit der JP Morgan Bank, deren Anteile an der Königsklasse des Motorsports aufzukaufen.

06.12.2005

Alpha Prema fehlen damit nur noch die 14 Prozent der amerikanischen Investmentbank Lehmann Brothers. Vor knapp zwei Wochen hatte das Unternehmen mit Geschäftsführer Ecclestone dessen Anteile (25 Prozent) sowie die 50 Prozent von der Bayerischen Landesbank (Bayern LB) übernommen. Die in Europa und Asien tätige Investmentgruppe CVC kontrolliert über die Vermarktungsagentur Dorna seit 1998 bereits die Moto GP.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden