Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Bahrain Grand Prix

FIA gewährt Fristverlängerung

GP Bahrain Foto: dpa 30 Bilder

Der Automobil-Weltverband FIA hat dem von Unruhen erschütterten Golf-Staat Bahrain eine Fristverlängerung für die Neuansetzung des abgesagten Grand Prix-Rennens gewährt.

03.05.2011

Bis zum 3. Juni soll nun die Entscheidung fallen, ob der ursprünglich für den 13. März angesetzte Große Preis von Bahrain in diesem Jahr nachgeholt wird. Das gab die FIA am Montagabend (2.5.) bekannt.

GP Bahrain am Ende der Saison?

Wegen heftiger politischer Unruhen und Toten auf den Straßen Manamas war das Rennen im Februar abgesagt worden. Bis zum Sonntag mussten sich die Renn-Organisatoren beim Automobil-Weltverband zu den Chancen einer Neuansetzung erklären.

Mögliche Ersatztermine für das Rennen sind knapp. Wenn, dann dürfte das Bahrain-Rennen gegen Ende der Saison nachgeholt werden. Denkbar ist ein Termin um den Grand Prix im benachbarten Abu Dhabi (13. November). Das Finale ist für den 27. November in Sao Paulo geplant.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden